Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Motorradfahrer stürzt - Unfallfahrer flüchtet
Gifhorn Gifhorn Stadt Motorradfahrer stürzt - Unfallfahrer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 03.08.2014
Anzeige

Wie die Polizei noch am späten Freitagabend ermittelt hat, war der Suzuki-Fahrer in Richtung Norden unterwegs, als kurz vor der Heidlandabfahrt - in Höhe des Blitzers - plötzlich ein Auto von den rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte.

Der Kradfahrer bremste, geriet danach ins Schleudern und stürzte. Der Autofahrer hielt an der Unfallstelle an, setzte seine Fahrt jedoch nach dem Eintreffen der ersten Rettungskräfte fort. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die B 4 für 60 Minuten gesperrt.

Die Polizei in Gifhorn, Tel. 05371-9800, sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Autofahrer geben können.

ust

Sprakensehl. Noch ist Volker Lademann nicht sicher, ob sein Berufswunsch wirklich einer Berufung folgt. Doch für den 27-jährigen KFZ-Mechatroniker deuten manche Erlebnisse darauf hin, dass er als Missionspilot gebraucht wird. Deshalb hat er im Uelzener Flugsportverein Cumulus eine Pilotenausbildung begonnen.

03.08.2014

Schon wieder hat es auf der B 188 in Höhe Heidesee gekracht. Bei dem Auffahrunfall, der sich gestern Morgen gegen 7 Uhr ereignete, verletzte sich eine Unfallbeteiligte leicht. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 10.000 Euro.

02.08.2014

Gifhorn. Ausgerechnet auf die beiden nassesten Tage des Jahres fiel der Langstreckentest, den Züchterin Angelika Peters mit ihren Trekking-Rentieren von Jahrstedt bis nach Wilsche absolvierte.

04.08.2014
Anzeige