Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Meinersen Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern um 19.15 Uhr am Schulzentrum. Ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Meinersen wurde dabei getötet.

Voriger Artikel
Pilgertour: „Wir haben zu uns selbst gefunden“
Nächster Artikel
Für 500.000 Euro: Verwaltung will die Celler Straße umbauen lassen

Tödlicher Aufprall: Ein 33-jähriger Motorradfahrer kam gestern Abend am Meinerser Schulzentrum ums Leben.

Quelle: Schaffhauser

Ein 43-Jähriger wollte mit seinem Linienbus vom Busbahnhof auf die Seershäuser Landstraße in Richtung Meinersen einbiegen. Nach eigenen Angaben habe er dabei den Motorradfahrer nicht gesehen. Der prallte gegen die linke Seite des Busses und wurde anschließend von diesem überrollt. Er war sofort tot, der Notarzt konnte dieses nur noch feststellen.
Der Busfahrer erlitt einen Schock und wurde seelsorgerisch betreut. Da die Unfallursache nicht klar war, wurde von der Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen, die Landesstraße blieb mehrere Stunden voll gesperrt.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr