Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer in Lebensgefahr

Wahrenholz Motorradfahrer in Lebensgefahr

Wahrenholz . Lebensgefährlich verletzt wurde ein 35-jähriger Motorradfahrer aus Westerholz am Donnerstag Nachmittag bei einem Unfall zwischen Schönewörde und Wahrenholz.

Voriger Artikel
Sylvia Pfannschmidt (55) ist die neue Superintendentin
Nächster Artikel
Erneut brannte in der Südstadt ein Müllcontainer

Schwerer Unfall: Ein Motorradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der Zweiradfahrer war gegen 14.30 Uhr in Richtung Wahrenholz unterwegs und wollte nach Auskunft der Polizei einen VW Touran und einen davor fahrenden Lastwagen überholen. Als er bereits auf der Gegenfahrbahn war, scherte auch der Touran aus. „Es kam zu einer Berührung“, so ein Sprecher der Polizei.

Der 35-Jährige wurde mitsamt seinem Motorrad in den Seitenraum geschleudert. Dabei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Westerholzer in eine Braunschweiger Klinik gebracht.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Der Saisonauftakt gegen Dortmund war eher schwach - wird sich der VfL Wolfsburg gegen Frankfurt besser schlagen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr