Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Gifhorn Gifhorn Stadt Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 30.07.2013
Motorradunfall auf der B 4: Ein 57-jähriger Schwede erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen, seine Ehefrau kam mit leichten Blessuren davon. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Mit einer Gruppe weiterer schwedischer Motorradfahrer war der  57-jährige mit seiner Harley Davidson in Richtung Uelzen unterwegs. An einer Stelle, an der sich die B 4 von zwei Fahrspuren je Fahrtrichtung auf eine verengt, unmittelbar hinter dem Einmündungsbereich zur B 188, überholte die Gruppe eine Kolonne von Lkws.

Auch der 57-jährige, der das Schlusslicht der Gruppe bildete, versuchte noch an den Lastwagen vorbeizufahren. Hierbei geriet er jedoch auf die markierte Sperrfläche im Bereich der Fahrbahnverengung und kam auf dem für Kradfahrer ungünstigen Belag zu Fall. Beim dem  Sturz zog sich der 57-jährige mehrere Rippenfrakturen zu, während seine Ehefrau nur leichte Hautabschürfungen erlitt. Am teuren Motorrad, das auf der Seite liegend noch 80 Meter weiter driftete, entstand Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Fahrer und Sozia wurden vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend mit Rettungswagen ins nahe gelegene Gifhorner Klinikum gebracht.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße bis kurz vor 12 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Dennoch kam es kurzzeitig zu teilweise erheblichen Verkehrsbehinderungen.

ots

Anzeige