Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Moor-Rock startet am Wochenende mit zwei Live-Bands

14. Auflage Moor-Rock startet am Wochenende mit zwei Live-Bands

Es geht wieder rund: Der Moor-Rock in Hahnenhorn geht in die 14. Runde. Am kommenden Sonnabend, 17. Juli, treten ab 21 Uhr Dice Music und Open Range am Dorfplatz an der Moorstraße auf.

Voriger Artikel
Celler schreibt über Triangel
Nächster Artikel
Mit GPS-Empfänger auf der Suche nach einem Schatz

Der Moor-Rock geht in die 14. Runde: Am Sonnabend treten wieder zwei Live-Bands in Hahnenhorst auf.

Quelle: Schaffhauser

Sechs Musiker, sechs Richtungen: Das ist Dice Music. Kraftvoller, wuchtiger Power-Pop´n Rock, dafür stehen die Musiker aus Gifhorn. Mit Elementen aus Metal, Alternative Rock, Indie- und Hard-Rock auf der einen Seite sowie Elementen aus Blues, Jazz und Pop auf der anderen Seite haben sie in den vergangenen Jahren ihren eigenen musikalischen Stil kreiert.

Open Range stammen aus Päse. Sie spielen Cover-Hits von Joe Cocker, Clearwater oder den Rolling Stones. Country- und Rockmusik – das ist ihre Welt. Beide Bands versprechen am Samstagabend super Stimmung.

„Alle, die nicht mehr fahren möchten, können auf der Dorfwiese an der Moorstraße zelten“, sagt Organisator Guido Schmidt. Plätze stünden ausreichend zur Verfügung. Außerdem gibt es Getränke und Gegrilltes zu fairen Preisen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr