Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Moderner Verein mit Tradition: Der MTV ist 100 Jahre alt

Isenbüttel Moderner Verein mit Tradition: Der MTV ist 100 Jahre alt

Isenbüttel. 100 Jahre wird der MTV Isenbüttel alt, und das feiert der Verein nächstes Wochenende - vom 9. bis zum 11. August ist Programm. Aber auch ein Rückblick lohnt sich, zum Beispiel in das „Protocoll-Buch“ des Männerturn-Vereins von 1913.

Voriger Artikel
3,76 Promille! Polizist stoppt volltrunkene Autofahrerin
Nächster Artikel
Schiedsmann appelliert: Mit den Nachbarn reden!

Wichtiger Bestandteil: Beim Eltern-Kind-Turnen werden schon die Jüngsten an das Vereinsleben herangeführt.

Quelle: Ron Niebuhr

Da ist die Rede von Pastor Fraatz als 1. Vorsitzenden, von Mitgliedern, die durch Umfragen gewonnen werden sollen, von Strafzahlungen, falls eine Sportstunde versäumt wird, und gar vom Ausschluss bei mehrmaligem Versäumnis. Strafzahlungen bei Nichterscheinen werden heute nicht mehr fällig und man muss auch nicht mehr 17 Jahre alt sein, um Mitglied werden zu können. Doch Traditionen und Werte sind Leitlinien geblieben.

„Wir waren und sind ein junger moderner Verein, der nicht auf Traditionen verzichtet“, bringt es der ehemalige Geschäftsführer Ralf Thomas auf den Punkt. Vorreiterfunktion hatte der Verein zum Beispiel, als er 1932 eine Frau in den Vorstand holte, wie Vorstandsvorsitzender Ortwin Stille weiß. „Und 1933 verfügten wir bereits als einer von wenigen Vereinen über eine eigene Schwimmabteilung.“ Der Verein habe nicht jede Sportart ins Boot geholt, sondern sich auf eine große Anzahl an Sparten konzentriert. „Wir wollten uns nicht verbiegen für Kommerz oder neue Trends, sondern haben immer geschaut, was zu uns und unseren Mitgliedern passt“, bekräftigt Thomas. Kontinuierlich gegen den Trend und sich dabei weiterentwickeln - was paradox klingt, scheint hier Erfolgsrezept zu sein. So gibt es eine reine Turngruppe für Jungs, und der MTV war der erste Verein, der Mädchenfußball angeboten hat.

Natürlich hat sich der Verein verändert. Der Bau eines neuen Sportheims, Angebote wie Kanufahren oder Segeln, Wandern oder Tanzen, eine Flutlichtanlage, Erweiterung des Sportheims und viele Dinge mehr zählen zu der 100-jährigen Geschichte - ebenso wie die Mitglieder, 2050 an der Zahl, mehr als die Hälfte davon Jugendliche.

DAS PROGRAMM

Isenbüttel. Geschichten zum Schmunzeln aus der Geschichte des MTV, Besonderheiten des Vereins und natürlich jede Menge Sport stehen zur Feier des 100-jährigen Jubiläums des MTV Isenbüttel auf dem Programm. Vorstandsvorsitzender Ortwin Stille und der ehemalige Geschäftsführer Ralf Thomas verrieten schon mal die Höhepunkte der Feierlichkeiten.

Freitag, 9. August

16.30 Uhr Mädchenfußballturnier: B-Mädchen gegen Arminia Vechelde, C-Mädchen gegen Arminia Vechelde

17.30 Uhr Kids und Teens Disco mit DJ-Wolle im Festzelt

18.30 Uhr Fußballspiel 1. Herren gegen MTV Wasbüttel auf der Sportanlage

20 Uhr „Blau-Weiße Nacht“ im Festzelt

Sonnabend, 10 August

11 bis 17 Uhr Leichtathletik auf dem Sportgelände, Abnahme des Sportabzeichen

13 bis 16 Uhr Segeln, Vereinsheim am Tankumsee

15 bis 17 Uhr Tischtennis in der kleinen Schulsporthalle

15 bis 16 Uhr Volleyball auf dem Sportgelände

15.30 Uhr 20 Jahre Frauenfußball im MTV, Einlagespiel Oldies gegen Youngsters

16 Uhr Judo auf dem Sportgelände

16.30 Uhr Karate auf dem Sportgelände

17 Uhr Turnen auf dem Sportgelände

18 Uhr Tanzen im Festzelt

tagsüber diverse Punktspiele der Fußballjugend

18.30 Uhr Fest-Kommers

20 Uhr Sportlerball mit der Band Scotland Yard

zusätzlich Kaffeetafel, Hüpfburg, Airtrack, RTW-Fahrzeug und mehr

Sonntag, 11. August

10.45 Uhr Treffen an der Kirche zum Umzug durch Isenbüttel

11 Uhr Festumzug, begleitet durch 2 Spielmannzüge

12.30 Uhr Sportlerfrühstück

13.30 Uhr Lacrossespiel Braunschweig Guardians begleitet durch Cheerleader des VfL Wolfsburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr