Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Modellbörse in Gifhorn lockt auch Auswärtige an
Gifhorn Gifhorn Stadt Modellbörse in Gifhorn lockt auch Auswärtige an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 13.11.2016
Modellbörse ist über die Region bekannt: Im Hagebaumarkt fand am Sonnabend wieder die beliebte Aktion statt. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Gifhorn

Im Hagebaumarkt konnten die Besucher übrigens schon eine Woche vorher gut sehen, dass die Modellbörse bald anstehen würde: Botta und die Interessengemeinschaft Modellbau aus Hillerse hatten im Foyer eine Eisenbahnplatte aufgebaut, zudem auch eine Spur-N-Anlage und eine Vitrine mit Modellfahrzeugen aus der Region. „Sie finden es auch sehr gut, dass wir vorab schon etwas ausstellen“, sagte Botta.

Weiter hinten im Markt fand dann am Sonnabend die Börse statt. „Die Anmeldungen liefen gut, das Interesse ist sehr groß“, berichtete Botta. Und auch viele Besucher kämen, einige sogar aus Stade, Hamburg oder Nordrhein-Westfalen. „Es gibt immer weniger Börsen, da fährt man auch weiter“, meinte Botta.

Das Angebot war bunt gemischt: „Modellbahn, Modellautos, eigentlich alles quer durch den Garten“, sagte Botta. Bei ihm seien nur Privatanbieter mit von der Partie. Und für einen guten Zweck engagiere er sich auch immer: „Dieses Mal geht der Nettoerlös an den JFV Kickers“, kündigte Botta an. Rund 300 Euro seien es geworden.

Fans der Modellbörse können sich bereits jetzt auf das Frühjahr freuen: Die nächste Börse in Hillerse findet bereits am 2. April statt - es ist die zehnte dort.

 cn

Gifhorn Stadt Gifhorn: Neue Filiale am Steinweg - Ernsting’s Family eröffnet im Dezember

Mode für Kinder, Frauen und Männer bietet Ernsting‘s Family in seinem Shop am Gifhorner Steinweg bereits seit Jahren an. Jetzt will der Filalist weiter wachsen und zieht aus diesem Grund vom südlichen Ende der Fußgängerzone in ein gerade im Bau befindliches Wohn- und Geschäftshaus mitten in der City um.

16.11.2016
Gifhorn Stadt Blues in der Scheune mit Christian Rannenberg und Ignaz Netzer - Rauchige Stimmen und virtuoses Gitarrenspiel

Richtig gute Stimmung herrschte am Freitagabend in der Scheune des Hotels Deutsches Haus mit den Bluesmusikern Christian Rannenberg und Ignaz Netzer.

13.11.2016
Gifhorn Stadt Volkstrauertag: Gifhorner gedenken Opfern - „Grenzschließungen sind keine Option“

Mehr als 120 Millionen Menschen verloren in den beiden Weltkriegen ihr Leben. Mit einer zentralen Feierstunde, die an den Ehrenmalen auf dem Alten Friedhof am Weinberg stattfand, wurde am Volkstrauertag den Opfern von Krieg, Terror und Vertreibung gedacht.

13.11.2016
Anzeige