Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mithör-Reise in indonesische Heimat
Gifhorn Gifhorn Stadt Mithör-Reise in indonesische Heimat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 16.09.2015
Interkulturelle Woche: Im Gemeindehaus von St. Bernward berichtete eine Gifhornerin gestern Nachmittag über Sitten und Gebräuche in ihrem Geburtsland Indonesien. Quelle: Photowerk (cc)
Anzeige

Die Indonesierin Madé Langer stellte die Kultur ihres Landes vor.

Erzähl-Cafés - mit „Zeit zum Kennenlernen“ - bilden den Schwerpunkt der Veranstaltung, die seit gestern bis zum 3. Oktober läuft. In Gifhorn, Isenbüttel, Meine und auch in Westerbeck werden Frauen, die schon lange im Landkreis Gifhorn leben, aus ihren Heimatländern berichten.

In der katholischen Bernward-Kirche am Weinberg wurde gestern der Auftakt gemacht: Am Nachmittag entführte die gebürtige Indonesierin Madé Langer ihre interessierten Zuhörer auf die Insel Bali. Dabei stellte sie die Kultur ihres Landes vor und machte die Erzähl-Café-Besucher mit der Kultur ihres Landes vertraut. Langer berichtete auch über die vielfältigen Bräuche in Indonesien und stellte zudem die sozialen Umgangsformen ihres Geburtslandes vor.

Das Erzähl-Café bei St. Bernward hat inzwischen Tradition: Es findet bereits seit fünf Jahren statt.

ust

Gifhorn. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Braunschweiger Straße in Gifhorn. Hierbei wurden zwei  Fahrzeugführer verletzt, ihre Autos wurden total demoliert.

16.09.2015

Gifhorn. Verjüngungskur für den Gifhorner Kaninchengarten: Spezialisten einer Tiefbaufirma sind zur Zeit damit beschäftigt, die marode Asphaltdecke zu sanieren. Die Stadt wendet für die Maßnahme 15.000 Euro auf.

19.09.2015

Auch fast ein dreiviertel Jahr nach seiner Einführung haben sich die Autofahrer nicht auf den neuen Behindertenparkplatz am Südende der Fußgängerzone eingestellt. Er wird immer noch täglich von nicht Behinderten zugeparkt.

18.09.2015
Anzeige