Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mit Opel gegen Baum
Gifhorn Gifhorn Stadt Mit Opel gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 28.10.2013
Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann aus Ahnsen gegen 3.50 Uhr auf der Straße unterwegs, als er aufgrund des Alkoholgenusses und nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn in einer Linkskurve zunächst geradeaus auf eine Wiese fuhr und nach etwa zehn Metern mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum krachte.

Durch den Aufprall wurde der Wagen herum geschleudert und kam nach weiteren 15 Metern entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf der Wiese zum stehen. Der 18-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen, unter anderem einen Beckenbruch. Die beiden ebenfalls alkoholisierten Mitfahrer aus Müden (18) und Ahnsen (17) wurden nur leicht verletzt. Alle drei wurden mit Rettungswagen in Klinikum Gifhorn gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, so die Polizei.

jr

Kästorf. Feueralarm am Nachmittag: Gegen 16.30 Uhr heulten gestern die Sirenen im Ort - Grund war ein Feuer auf dem Gelände der Diakonie.

26.10.2013

Gifhorn. Gifhorns Tafel stößt an ihre Kapazitätsgrenzen. Sie versorgt inzwischen regelmäßig 1948 Arme aus der Region. „Die Lebensmittel werden knapp“, sagt Tafel-Chefin Edeltraud Sack. Immer mehr Asylbewerber würden das Tafelangebot nutzen. „Dabei gibt es unüberwindbare Sprachprobleme“, hat Sack bisher vergeblich um Unterstützung beim Kreis gebeten.

25.10.2013

Sassenburg. Sassenburgs SPD-Fraktionschefin Angela Heider sieht die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen in Gefahr. Grund dafür ist eine neue Regelung des Landessportbundes. Die sieht vor, die Arbeitsstunden der Vereinsmitglieder, die sie etwa bei Bauvorhaben leisteten, nicht mehr in der bisherigen Art und Weise finanziell anzurechnen.

28.10.2013
Anzeige