Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mit Musik auf sieben Bühnen geht es ins Festwochenende
Gifhorn Gifhorn Stadt Mit Musik auf sieben Bühnen geht es ins Festwochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 20.08.2016
Einer der Top-Acts des Abends: East West 99 rockte die Bühne am Rathaus. Quelle: Michael Franke
Anzeige

Klar, dass es da auch schon mal etwas lauter werden konnte. Kein Problem für den vierjährigen Jannik aus Gifhorn. Er tummelte sich beispielsweise an der Bühne am Kino ganz vorne zum Rock von Di6e - geschützt von einem Paar Kopfhörern, die Mama Kerstin Meyer in weiser Voraussicht eingepackt hatte. „Mit den Kopfhörern kann er überall mit dabei sein“, sagte sie.

Mit dabei waren auch schon zahllose Gifhorner. Sie feierten vor den Bühnen, alle Bands des Abends waren Abräumer und sorgten für gute Stimmung. Die war auch bei den Helfern gut. Notfunkdienst und DRK meldeten beispielsweise bis Redaktionsschluss „nur ein paar Kleinigkeiten“, ansonsten freuten sie sich über einen ruhigen Abend.

Zur Galerie
Die Party geht los: Von zahlreichen Bühnen erschallte am Altstadtfest-Freitag die Musik. Die Festmeile war gut besucht.
Zur Galerie
Zicken-August in Aktion: Zusammen mit Bürgermeister Matthias Nerlich eröffnete er am späten Freitagnachmittag das Gifhorner Altstadtfest.
Zur Galerie
Gifhorner Altstadtfest 2016: Gleich geht's los.
Zur Galerie
Junioraltstadtfest - Spiel, Spaß und Action. Für die Kleinsten wurde wieder jede Menge geboten.

ba

Gifhorn Stadt Schwertransport im Kreis Gifhorn - Bahn frei für 61-Meter-Brummis

Bei Jübar entsteht ein Windpark, die Rotorblätter dafür rollen in Schwertransporten nachts quer durch den Kreis Gifhorn. Die AZ fuhr von Ahnsen bis Radenbeck mit.

22.08.2016

Gifhorn. Radeln für den guten Zweck: Zum fünften Mal nahm der Gifhorner Ingenieur Oliver Koch an der Tour der Hoffnung zugunsten leukämie- und krebskranker Kinder teil. 390 Kilometer legte er dabei auf dem Fahrradsattel von Cloppenburg bis Oldenburg in vier Tagen zurück.

20.08.2016

Gifhorn. Die ersten Bands standen bereits auf der Bühne und an vielen Ständen lief schon der Verkauf, als Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich gemeinsam mit dem Zicken-August (Rainer Hospodarz) und Coco (Christine Staedler) heute gegen Abend das 37. Altstadtfest eröffnete.

19.08.2016
Anzeige