Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Jubelgeschrei in die Ferien

Kreis Gifhorn Mit Jubelgeschrei in die Ferien

Kreis Gifhorn. So, jetzt aber nichts wie raus aus der Schule und rein in die Ferien: Tausende Schüler warteten am Mittwoch sehnsüchtig auf das letzte Klingeln. Am späten Vormittag war es dann so weit.

Voriger Artikel
Unfall auf Real-Kreuzung - drei Verletzte
Nächster Artikel
Polizei-Neubau soll im Herbst starten

Zeugnisse geschnappt, und los geht‘s: Mit Jubelgeschrei stürmten im ganzen Landkreis – hier die Adam-Riese-Schule in Gifhorn – Schüler in die Ferien.

Quelle: Photowerk (sp)

Sechs Wochen lang Ruhe vor Mathe-Olympiaden, Diktaten und mündlichen Prüfungen: Nach diesem besonders langen Schuljahr haben sich Gifhorns Pennäler eine Pause verdient. Statt Unterrichtsräumen sind jetzt erst einmal Eisdiele, Schwimmbad und Ferienzeltlager angesagt. Schule ist dann erst wieder ab 3. September ein Thema - also im meteorologischen Herbst.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr