Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mit Behinderten Papptiere basteln

Gifhorn Mit Behinderten Papptiere basteln

„Alles Pappe“ heißt die Aktion, bei der in dieser Woche im Schomburg-Haus der Lebenshilfe in Gifhorn Ehrenamtliche und Bewohner mit Luftballons, Papier, Kleister und Farbe Tierfiguren herstellen.

Voriger Artikel
Baubeginn erfolgt erst im nächsten Jahr
Nächster Artikel
Das Große Moor im steten Wandel

„Alles Pappe“: Ehrenamtliche basteln in dieser Woche mit Bewohnern des Schomburg-Hauses.

Quelle: Photowerk (cw)

Die Bastelaktion findet im Rahmen des Projekts „Ehrenamt in der Lebenshilfe“ statt, das vor einem Jahr ins Leben gerufen wurde mit dem Ziel, den Freizeit-Bereich der Behinderten zu beleben und damit ihre Lebensqualität in den Wohngruppen zu verbessern. Rund 25 Ehrenamtliche sind daran beteiligt. Die Tätigkeiten reichen von der Begleitung beim Einkaufen bis hin zur Beteiligung an der Fahrrad-Reparatur-Gruppe.

Bei „Alles Pappe“ sind sieben dabei, darunter drei „Neue“: „Sie können denen, die schon länger mitmachen, über die Schulter schauen, den Umgang mit behinderten Menschen kennen lernen – und gucken, ob es für sie passt“, erklärt Sabine Neumann, die das Ehrenamt-Projekt koordiniert und die Teilnehmer betreut.

„Für mich ist es eine persönliche Bereicherung“, sagt Kornelia Saal-Drexhage aus Hillerse über ihr Engagement beim Projekt. Die 56-Jährige aus Hillerse gehört zu jenen, die noch neu sind: „Ich wurde von den Bewohnern sehr nett und ohne Vorbehalte aufgenommen – und sie freuen sich wirklich.“ Das wiederum freut die Ehrenamtliche.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr