Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Mit 0,38 Promille Unfall verursacht

Schwülper/Rothemühle Mit 0,38 Promille Unfall verursacht

Zwei Flaschen Bier wurden 78-jährigen Schwülperaner zum Verhängnis.

Voriger Artikel
1,23 Promille am Steuer
Nächster Artikel
Sachkunde auf Schulhof: Gemeinsam Sofi gucken

Unfall nach zwei Flaschen Bier: Der Alkoholtest bei ergab 0,38 Promille, eine Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Quelle: Archiv

Der Rentner räumte ein, bei einem Besuch zwei Flaschen Bier getrunken zu haben. Als er mit seinem Mazda aus der Straße An der Aue in Rothemühle nach links in die Okerstraße einfahren wollte, missachtete er die Vorfahrt einer 51-Jährigen, ebenfalls aus Schwülper, die mit ihrem Seat die Okerstraße in Richtung Walle befuhr.

Die Seat-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt, der Mazda-Fahrer blieb unverletzt.

Der Seat wurde im Frontbereich erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Mazda beläuft sich auf ca. 1000.00 Euro, der Schaden am  Seat auf rund 7000.00 Euro. Ein Alkoholtest ergab bei dem  Schwülperaner 0,38 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige erstattet

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr