Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mit 0,38 Promille Unfall verursacht
Gifhorn Gifhorn Stadt Mit 0,38 Promille Unfall verursacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 20.03.2015
Unfall nach zwei Flaschen Bier: Der Alkoholtest bei ergab 0,38 Promille, eine Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige

Der Rentner räumte ein, bei einem Besuch zwei Flaschen Bier getrunken zu haben. Als er mit seinem Mazda aus der Straße An der Aue in Rothemühle nach links in die Okerstraße einfahren wollte, missachtete er die Vorfahrt einer 51-Jährigen, ebenfalls aus Schwülper, die mit ihrem Seat die Okerstraße in Richtung Walle befuhr.

Die Seat-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt, der Mazda-Fahrer blieb unverletzt.

Der Seat wurde im Frontbereich erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Mazda beläuft sich auf ca. 1000.00 Euro, der Schaden am  Seat auf rund 7000.00 Euro. Ein Alkoholtest ergab bei dem  Schwülperaner 0,38 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige erstattet

ots

Die Fahrt eines 48-jährigen Wolfsburgers endete am frühen Freitagmorgen auf der Konrad-Adenauer-Straße in Gifhorn.

20.03.2015

Lang ersehnt, dringend benötigt, jetzt sind sie da: Der Kinderschutzbund (KSB) in Gifhorn feierte am Donnerstag offiziell seine drei neuen Spielgeräte auf dem Gelände an der Flutmulde mit einem Fest der Kulturen.

19.03.2015

Nicht einmal mehr eine Woche, dann kommt der Beton: Bis dahin entsteht das stählerne Skelett des ersten Spannbeton-Überbaus der neuen B-4-Doppelbrücke, der gerade über der Celler Straße in Gifhorn entsteht.

19.03.2015
Anzeige