Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mini-Sportabzeichentag für Gifhorns Kinder

MTV und GWG laden ein Mini-Sportabzeichentag für Gifhorns Kinder

Dem Nachwuchs bieten der MTV Gifhorn und die Gifhorner Wohnungsbaugenossenschaft (GWG) gemeinsam die Chance, ein Minisportabzeichen zu erwerben. Am kommenden Samstag, 16. September, ab 10 Uhr ist es im Sportpark Flutmulde wieder so weit.

Voriger Artikel
Gifhorn: Arbeiten am Haus des Handwerks
Nächster Artikel
Minister hält Plädoyer für Verbraucherrechte

Freuen sich auf viele Kinder: Zum Minisportabzeichentag am Samstag laden MTV Gifhorn und GWG ein.
 

Quelle: Ron Niebuhr

Gifhorn.  Dort bauen Helfer von MTV und GWG, unterstützt von Kreissport- und Kinderschutzbund, für alle Drei- bis Sechsjährigen einen Parcours auf. Der erzählt mit allerhand kindgerechten Übungen die fantasievolle Geschichte von Hase Hoppel und Igel Bürste, die mit der Waldeule Geburtstag feiern möchten. Auf dem Weg dorthin müssen sie so manches Hindernis überwinden. Die Teilnahme ist wie üblich kostenlos.

Seit 2012 richten MTV und GWG den Minisportabzeichentag jährlich gemeinsam aus. „Vorher gab es so etwas nicht in Gifhorn“, berichtet GWG-Vorstand Regine Wolters. Wie in den Vorjahren sind neben Mitgliedern des MTV auch diesmal wieder Mitarbeiter der GWG als Helfer an Bord.

Zudem bereichere man den Tag mit Hüpfburg, Riesen-Bauklötzen und Malstation, sagte Wolters. Alle Kinder erhalten am Ende Medaillen von der GWG und Urkunden vom MTV sowie kleine Sachpreise. „Es soll ja für alle ein Erfolgserlebnis sein“, betont MTV-Pressesprecher Gerhard Schulz. Und: „Erstmals gibt es eine Tombola. Den Erlös möchten wir an den Kinderschutzbund spenden“, ergänzt Ahmet Elagöz.

Der 36-Jährige hat im MTV Gifhorn als neuer Kinder- und Jugendsportwart die Nachfolge von Laura Rattunde angetreten und gleich die Regie beim Minisportabzeichentag übernommen. Rattunde widmet sich künftig dem Kinderleistungsturnen. Anfang der 1990er Jahre hat Elagöz im MTV Gifhorn Fußball gespielt, ist dann nach Calberlah und Wolfsburg gewechselt. Jetzt ist er zurückgekehrt, um im MTV ehrenamtlich Verantwortung zu tragen.
 

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr