Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Milchbauern in Sorge: Existenzen bedroht
Gifhorn Gifhorn Stadt Milchbauern in Sorge: Existenzen bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 13.08.2015
Preise liegen am Boden: Die Milchbauern im Landkreis sind in Sorge. Quelle: Archiv
Anzeige

Der Preis liege zwischen 26 und 28,5 Cent pro Liter. Um die Arbeit der Bauern zu entlohnen, müsse er etwa bei 35 Cent liegen, so Evers, der einen Familienbetrieb mit 80 Milchkühen bewirtschaftet. „Ich arbeite in dem Familienbetrieb eine Zeitlang umsonst, das macht nicht gerade Spaß.“

Ein Betrieb mit Angestellten fahre ein noch dickeres Minus ein. „Es geht an die Substanz“, so Evers. Ausschlaggebend für die prekäre Situation sei nicht die Abschaffung der Milchquote im April. In ganz Deutschland werde nämlich nur ein Prozent mehr Milch produziert als im Vorjahr. Die Ursache der Misere liege darin, dass der chinesische Markt schwächele und der russische am Boden liege. Diese Länder machten 25 Prozent des Welthandels mit Milchprodukten aus. „Und der deutsche Einzelhandel nutzt das eiskalt aus“, so Evers. Im Moment sei noch keine Besserung in Sicht. Evers ist sicher, dass die Nachfrage wieder anspringt - die Frage sei nur, wann. „Viele Milchbauern haben aber Sorge, dass sie es bis dahin nicht mehr schaffen.“

Deshalb hat Evers Wünsche an die Politik. Sie müsste den Milchbauern zeitlich begrenzte Steuererleichterungen zugestehen - für finanzielle Rückstellungen in guten Zeiten, auf die dann in schlechten Zeiten zugegriffen werden dürfe. „Das würde helfen, um Existenzen zu sichern“, ist Evers überzeugt.

fed

Gifhorn. War das eine Sause! 8000 Gifhorner feierten am Samstagabend zunächst den Sieg der „Miami-Vice“-Stadtwette, und dann den Auftritt von Hot Chocolate auf der großen Bühne auf dem Marktplatz. Die Stadt zieht ein sehr positives Fazit. Dr. Klaus Meister: „Ein ganz wichtiger Beitrag zum Stadtmarketing.“

10.08.2015

Gifhorn. Riesen-Erfolg für die Streetdance-Gruppe Special Delivery aus Gifhorn. Bei der „Hip Hop International“-Weltmeisterschaft, die im amerikanischen San Diego läuft, mischen die Gifhorner vorne mit.

09.08.2015

Landkreis Gifhorn. Neue Studie für die Bevölkerungsentwicklung im Landkreis Gifhorn: 3,3 Prozent weniger Einwohner im Jahr 2030 als 2012 werden prognostiziert. Aber die Zahlen könnten auch anders ausfallen, meint Landrat Dr. Andreas Ebel.

12.08.2015
Anzeige