Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mett, kernige Songs und die Bundeswehr
Gifhorn Gifhorn Stadt Mett, kernige Songs und die Bundeswehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 17.03.2014
Gelungene Neuauflage: Das Männerfrühstück - ausnahmsweise in Neudorf-Platendorf - kam gut an. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Gemütlich miteinander plaudernd genossen die Männer, was das reich gedeckte Frühstücksbuffet hergab: Brot und Brötchen, Wurst und Käse, Rührei mit Speck, Fisch und natürlich auch Mett - Männer mögen‘s eben deftig. Pastor Heinz-Dieter Freese war mit der Resonanz aufs Frühstück nach bewährtem Muster zufrieden. Und: „Es sind sogar ein paar Neulinge hier“, freute sich Freese.

Das lag vielleicht am Thema des Vortrags: „Die Bundeswehr im Wandel der Zeit“. Major Frank Freese vom Nienburger Zentrum für Zivilmilitärische Zusammenarbeit erläuterte, wie sich die Aufgaben der Bundeswehr mit dem Ende des Kalten Krieges verändert haben - interessant vor allem vor dem aktuellen Hintergrund der Krimkrise, in der mancher eine Rückkehr zu den alten Spannungen zwischen Moskau und Washington sieht. Zivilmilitärische Zusammenarbeit ist das Zusammenwirken von staatlichen und nicht-staatlichen zivilen Organisationen mit dem Militär im Verteidigungs- oder Katastrophenfall, zur Gefahrenabwehr oder bei Auslandseinsätzen.

Für den passenden Sound sorgte einmal mehr der Meinerser Gitarrist und Sänger Hans-Günther Moldenhauer, besser bekannt als Günni. Er spielte in seiner gewohnt lockeren Art kernige Songs für echte Kerle - das kam beim Männerfrühstück richtig gut an.

rn

Es ist wieder soweit: Die nächste Partylution steigt am Freitag, 4. April, in Gifhorns Stadthalle. „Wir rechnen wieder mit 2000 Gästen“, sagt Eric Wichmann (22), der die Mega-Fete gemeinsam mit David Bödecker (23) auf die Beine stellt.

20.03.2014

Groß Schwülper. Besonderes Highlight für Freunde der klassischen Musik: Das Duo Kiol präsentierte am Sonntag bei seinem Konzert Meisterwerke der Romantik in einer neuen Klangwelt. Es war eine Veranstaltung des Kulturvereins Papenteich.

17.03.2014

Isenbüttel. Auf Spurensuche gingen Grundschüler aus der Samtgemeinde Isenbüttel am Montag gleich zwei Mal. Autorin Rosi Wanner stellten den Kindern auf Einladung der Leselernhelfer und der Bücher-Freunde in Isenbüttels Bücherei ihre detektivische Buchreihe „Die Karottenbande“ vor.

20.03.2014
Anzeige