Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Menschen des 21. Jahrhunderts

Ummern Menschen des 21. Jahrhunderts

Ummern. Menschen aus Ummern sind die Motive der Fotos, die Ramona Schacht im Rahmen einer Ausstellung im Gemeindezentrum zeigt. Die Vernissage beginnt am morgigen Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr, Gäste sind willkommen. Die Ausstellung wird bis Januar zu sehen sein.

Voriger Artikel
Anbauten geplant: Feuerwehren brauchen Platz
Nächster Artikel
Großer Hund adoptiert kleines Kalb

Ramona Schacht zeigt Fotos in Ummern.

Ramona Schacht ist Studentin in Greifswald, stammt aber selbst aus Ummern. Mit ihrer Kamera hat sie im Rahmen ihrer Examensarbeit Menschen in Ummern und Hohne portraitiert. Die Bilder zeigt sie unter dem Titel „Menschenbilder des 21. Jahrhunderts“. „Für mich war es sehr spannend, diese Menschen zu begleiten. Ich konnte viel Neues erfahren. In den Bildern tauchen Menschen auf, die mich berühren. Meine Faszination für sie versuche ich ins Bild zu übertragen und auch dem Betrachter zu zeigen“, sagt die Künstlerin.

Inspiriert wurde sie von dem Fotografen August Sander. Er nahm Portraits der Menschen in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts auf und wollte einen übergeordneten Blick der Menschen der Zeit schaffen - was ihm jedoch nie richtig gelang. „Ich habe mich gefragt, wie solch ein Werk wohl heute aussehen würde - 100 Jahre später. Jedoch ist mir nicht wichtig, Typen zu zeigen, wie Sander es vorhatte. Ich möchte das Besondere der Menschen zeigen“, so Schacht.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
VW-Betriebsversammlung März 2016

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr