Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mensa-Anbau für 415.000 Euro
Gifhorn Gifhorn Stadt Mensa-Anbau für 415.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 15.07.2014
Anbau geplant: Die Grundschule Meine soll eine Mensa bekommen, der Finanzausschuss gab grünes Licht. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Im Haushalt stehen Mittel in Höhe von 415.000 Euro bereit für den Anbau mit der Mensa. Ausschussvorsitzende Renate Kopka informierte ihre Ratskollegen, dass es kleinere Änderungen abweichend zur ursprünglichen Planung gegeben habe. „Sie sind mit Schule und Verwaltung abgestimmt, es wird zusätzliche Kosten von rund 100.000 Euro geben im Jahr 2015“, sagte sie.

Denn für die Hortgruppen seien Trennwände nötig geworden. Und die Räume an sich würden auch etwas vergrößert. Bei der Beschlussempfehlung ging es aber zunächst darum, die Maßnahme an sich zu verabschieden. Das tat der Finanzausschuss einstimmig.

Ebenso sprachen sich die Politiker für mehrere Betreuungsmaßnahmen für Kinder aus. So soll die Hortbetreuung in den Gemeinden Meine und Schwülper fortgesetzt werden. Und auch die zentrale Ferienbetreuung am Standort Grundschule Vordorf durch den Kindergarten Vordorf soll in eine neue Runde gehen. Nicht erforderlich ist hingegen eine ergänzende Betreuung an den Ganztagsschulstandorten: Das hatte eine Elternbefragung ergeben.

Weiteres Thema war dann noch die Eröffnungsbilanz der Samtgemeinde Papenteich. Sie weist eine Bilanzsumme von 35,9 Millionen Euro aus. Das Sachvermögen (Gebäude, Fahrzeuge) beläuft sich auf 28,8 Millionen Euro, die Schulden liegen bei 12,5 Millionen Euro. Kämmererin Petra Wieloch sprach von einer guten Bilanz, man sei nicht überschuldet.

cn

Anzeige