Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mensa-Anbau für 3,48 Millionen Euro
Gifhorn Gifhorn Stadt Mensa-Anbau für 3,48 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 12.10.2011
Entwurf: So könnte der Mensa-Anbau am Gymnasium Hankensbüttel – Blick vom Schulhof – aussehen.
Anzeige

Der erste Bauabschnitt läuft (AZ berichtete) und ist im Zeitplan, angesetzt waren rund 2,5 Millionen Euro. „Derzeit liegen wir 60.000 Euro unter Plan“, so die gute Nachricht von Planschmiede-Geschäftsführer Michael Köllner. Rund 3,48 Millionen Euro soll der zweite Bauabschnitt kosten. Mit den bisherigen Planungen dazu befasste sich der Ausschuss. Die sollen im Februar abgeschlossen sein, die Übergabe des Anbaus soll zum Start des Schuljahres 2013 erfolgen.

Das Gymnasium soll einen Anbau für Mensa und Cafeteria erhalten. Dafür hat der Landkreis ein benachbartes Grundstück am Wiesenweg gekauft, das dortige Wohnhaus muss abgerissen werden.

Planschmiede-Geschäftsführer Thomas Schultz stellte die Pläne vor. In der Mensa sind 150 Plätze vorgesehen, es kann auf 200 aufgestockt werden. Der Saal kann außerdem für Veranstaltungen genutzt werden, dann sind 350 Sitzplätze möglich. Außerdem gibt es eine große Bühne, der Anbau wird durch einen Aufzug barrierefrei.

In den 3,48 Millionen Euro sind bereits 70.000 Euro für die Küche enthalten, Geld für Tische und Stühle für Mensa und Caféteria ist noch nicht eingeplant. Derzeit wird geprüft, ob die Heizung auch den zusätzlichen Anbau versorgen kann – wenn nicht, sind weitere Kosten wahrscheinlich.

ba

Anzeige