Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Meister zwitschern im BSK-Saal

Kanarien-Schau Meister zwitschern im BSK-Saal

Das war die Vorprüfung zur Deutschen Meisterschaft: Von Donnerstag bis Sonntag beherbergte der BSK-Saal 400 Kanarien und Sittiche von 40 Ausstellern, die sich der Bewertung der Preisrichter für die Landesmeisterschaft stellten.

Voriger Artikel
Immer mehr Obdachlose im Landkreis Gifhorn
Nächster Artikel
Fulminante Show des MTV Gifhorn

Meisterlich: Im BSK-Saal zeigten die Züchter von Kanarien und Sittichen Prachtexemplare.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Natürlich heimste Ausstellungsleiter und Veranstalter Wolfgang Kasimir aus Leiferde für seine Pariser Trompeter wieder Medaillen ein, auch die Landesmeisterschaft in dieser Klasse.

Nach einer offiziellen Eröffnung durch Ulrich Völker, Vorsitzenden der Edelkanarienzüchter und Vogelliebhaber des Verbands Niedersachsen und Bremen und einem Grußwort des Bürgermeisters Matthias Nerlich brachte Kasimir am Samstag seine Freude zum Ausdruck, die Meisterschaft in Gifhorn austragen zu können. „Das ist hier quasi mein Wohnzimmer“, sagte er später. Entsprechend habe er auch „meine Weltmeisterriege präsentiert“, die mit „überraschend guter Bewertung“ ausgezeichnet worden sei.

Zu den Besuchern sagte Kasimir: „Es kommen Züchter, um mal zu sehen, was sie an ihren eigenen Vögeln verbessern können, und Vogelliebhaber, um mal wirklich schöne Vögel zu sehen, die man nicht alle Tage sieht.“

Um die 400 Vögel während der Tage zu versorgen, war ein Helferteam mit Christine und Wolfgang Kasimir, dessen Bruder Werner Kasimir, Marco Reimer aus Leipzig undGufdrun und Udo Reichelt nahezu rund um die Uhr im Einsatz. „Das läuft alles ehrenamtlich“, dankte Kasimir für den „großen Einsatz“.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr