Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Meine: Goldene Ehrennadeln für Schützendamen
Gifhorn Gifhorn Stadt Meine: Goldene Ehrennadeln für Schützendamen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 31.10.2017
Goldene Ehrennadeln: Heike Denzer (v.l.) mit Karin Holste, Margarete Alester, Elke Rebuschat und Oliver Koch.  Quelle: Thorsten Behrens 2
Anzeige
Gifhorn/Meine

 Bei den Wahlen wurde die stellvertretende Kreisdamenleiterin Birgit Vetter einstimmig für weitere drei Jahre ins Amt gewählt. Aufführungen gab es von den Damen des Gifhorner BSK sowie von Mitgliedern aus Wasbüttel. Mit Mehrheit abgelehnt wurde ein Antrag aus Hillerse, künftig die bronzenen und silbernen Ehrennadeln bei den örtlichen Mitgliederversammlungen zu vergeben und nicht mehr beim Kreisdamentreffen.

Ehrennadeln für besondere Verdienste wurden von Kreisdamenleiterin Heike Denzer und Oliver Koch, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisschützenverbandes, verteilt. Bronzene Nadeln des Kreisverbandes erhielten Beate Möhle, Joanna Asche, Ines Langeheine, Yvonne Droste, Anja Priebe, Sandy Hauer, Gabriela Müller, Tanja Bellwart, Tatjana Zielke, Carola Kuhn, Mandy Wiesner, Marion Holste, Manuela Deckert, Petra Schwips und Martina Armbrust sowie des Landesverbandes Ilka Regin, Sylvia Wiesel, Kerstin Plettke-Schulze, Claudia Böttcher, Marlis Böhnke, Roswitha Börstler und Miriam Kohs.

Silberne Ehrennadeln des Kreisverbandes erhielten Marion Salig, Erika Tepper, Vera Lampe, Katrin Malkowsky, Marion Meyer, Regina Kröger, Karin Brandes, Christiane Kuchenbecker, Dagmar Sänger, Ute Schlote, Andrea Voges, Sarah Heine, Karin Kühne und Heidi Kurzbach sowie des Landesverbandes Marianne Zigann und Gerda Sonnberger. Elke Rebuschat und Karin Holste erhielten die goldene Nadel des Kreisverbandes, Margarete Alester die des Landesverbandes.

Von Thorsten Behrens

Gifhorn Stadt Hohe Auszeichnung für Gifhorner Jan Nicklas Banning - Ehrenamtlich engagiert: Preis für Kühl-Azubi

Jan Nicklas Banning gewinnt den deutschen „Athena Preis 2017“. Der angehende Kfz-Mechatroniker aus dem Autohaus Kühl in Gifhorn „engagiert sich seit Kindertagen ehrenamtlich und leistet damit einen überaus wertvollen Beitrag zu mehr Menschlichkeit“, betonte Jürgen Karpinski, Präsident des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe.

31.10.2017
Gifhorn Stadt Gifhorn: Vier Stadtkirchengemeinden laden gemeinsam ein - Gottesdienst zur Reformation in der Schlosskapelle

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst begingen die vier Gifhorner Stadtkirchengemeinden Paulus, Nicolai, Martin Luther sowie Epiphanias am Dienstagabend den Reformationstag zum 500. Jubiläum. Die Kapelle im Schloss war bis auf den letzten Platz besetzt, viele Besucher wichen auf die beiden Emporen aus.

31.10.2017
Gifhorn Stadt Kieselbackbühne mit neuem Stück - Lebte Elvis etwa noch?

Lebt Elvis etwa noch? Um diese Frage geht es in dem neuen Stück der Kieselbach-Bühne „Elvis für Fortgeschrittene“. Premiere ist am Mittwoch, 22. November, ab 20 Uhr im Gifhorner Bürgerschützensaal.

31.10.2017
Anzeige