Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet und im Landkreis Gifhorn
Gifhorn Gifhorn Stadt Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet und im Landkreis Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 12.12.2017
An gleich vier Orten schlugen Einbrecher am Wochenende zu. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Um 18.40 Uhr meldete sich zunächst die Hauseigentümerin eines Einfamilenhauses im Wittkopsweg und zeigte einen Einbruch an. Sie sei in der Zeit von 14.15 bis 18.40 Uhr außer Haus gewesen. Durch die Täter, welche durch das Aufhebeln eines Toilettenfensters ins Objekt gelangten wurde unter anderem Schmuck entwendet.

Ein zweiter Einbruch wurde gegen 20.30 Uhr aus dem Dannenbütteler Weg in Gifhorn gemeldet. Auch hier wurde die Abwesenheit der Geschädigten ausgenutzt. Nach gewaltsamer Öffnung der Terrassentür wurde das Haus durchsucht und es wurde neben Bargeld auch eine hochwertige Damenuhr entwendet.

Die Anzeige eines weiteren Einbruches erreichte die Polizei um 20.42 Uhr. Dieses Mal aus der Ortschaft Osloß. Tatbetroffen war hier ein Einfamilienhaus im Mühlenweg. Entwendet wurde hier vor allem Bargeld.

Um 20.58 Uhr meldete sich ein Hauseigentümer aus der Straße Zum Wohlenberg in Leiferde. Auch hier wurde eine Terrassentür gewaltsam geöffnet und es wurde Münzgeld entwendet. Die Hauseigentümer hatten ihr Haus gegen 15 Uhr verlassen und bei ihrer Rückkehr gegen 20.50 Uhr den Einbruch bemerkt.

ots

Das gab’s noch nie auf dem Gifhorner Weihnachtsmarkt: Am Donnerstag, 14. Dezember, steigt ein Open-Air-Kino auf dem Marktplatz. Wista, Sparkasse, Cappu Bistro und Kinocenter am Steinweg zeigen dort einen echten Klassiker, nämlich „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann. Dazu wird eben jenes Kultgetränk kredenzt.

09.12.2017
Gifhorn Stadt Gifhorner Lichter-Weihnachtsmarkt - Licht und Eisbahn sind die Renner

Seit anderthalb Wochen läuft der Lichter-Weihnachtsmarkt in Gifhorn: Eine positive erste Zwischenbilanz zieht die Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft Wista als neuer Veranstalter. Hier und da gebe es noch Baustellen.

11.12.2017
Gifhorn Stadt Dr. Anne Fleck in Gifhorns Stadthalle - Ernährungstipps und viel zu lachen

„Kauen Sie, bis es im Mund sabbert!“ Auf mitunter anschauliche Weise schilderte Dr. med. Anne Fleck am Donnerstagabend, was zu einer gesunden Ernährung gehört. Mit ihrem Programm „Vorbeugen und Heilen“ bot die bekannte Ernährungsmedizinerin den 400 Besucher in der Stadthalle Gifhorn einen lockeren Zugang zum Thema.

08.12.2017
Anzeige