Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrer Einbrüche in Gifhorner Kleingartenverein

Zeugen gesucht Mehrer Einbrüche in Gifhorner Kleingartenverein

Unbekannte Täter haben unter der Woche im Kleingärtnerverein "Am Allerkanal" an der Wolfsburger Straße zugeschlagen. Der Polizei Gifhorn wurden mehrere Einbrüche in Gartenlauben und Geräteschuppen gemeldet. Die Einbrüche ereigneten sich nach ersten Ermittlungen vermutlich am Dienstag. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Voriger Artikel
Hausbewohnerin verscheucht Einbrecher
Nächster Artikel
Dieb stiehlt E-Bike – ohne Akku

Einbrecher trieben im Kleingartenverein "Am Allerkanal" ihr Unwesen.

Quelle: Archiv

Gifhorn. Die unbekannten Täter hatten einen Zaun überstiegen und so Zugang zu einigen Parzellen erlangt.

Mehrere Türen und Fenster wurden gewaltsam geöffnet. Die Täter entwendeten Elektrowerkzeuge wie Handkreissäge, Kettensäge und Bohrmaschine.

Die Taten hatten sich vermutlich am Dienstag nach Einbruch der Dunkelheit ereignet. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Spielen Sie noch Karten- Würfel- oder Brettspiele?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr