Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mehrer Einbrüche in Gifhorner Kleingartenverein
Gifhorn Gifhorn Stadt Mehrer Einbrüche in Gifhorner Kleingartenverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 17.12.2017
Einbrecher trieben im Kleingartenverein "Am Allerkanal" ihr Unwesen. Quelle: Archiv
Gifhorn

Die unbekannten Täter hatten einen Zaun überstiegen und so Zugang zu einigen Parzellen erlangt.

Mehrere Türen und Fenster wurden gewaltsam geöffnet. Die Täter entwendeten Elektrowerkzeuge wie Handkreissäge, Kettensäge und Bohrmaschine.

Die Taten hatten sich vermutlich am Dienstag nach Einbruch der Dunkelheit ereignet. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.

ots

Am Donnerstagabend wurde eine Hausbewohnerin in der Straße Waldriede in Gifhorn durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Die Frau schaltete das Licht ein und verscheuchte so einen Einbrecher.

17.12.2017

Mit dem Weihnachtsgeschäft zeigen sich Gifhorner Einzelhändler zufrieden. Sie sehen sich auf dem guten Vorjahresniveau. Das Wetter heizt das Geschäft mit warmer Kleidung an.

18.12.2017

Jetzt ist es beschlossene Sache: Die IGS Gifhorn soll dauerhaft fünfzügig werden, und die Gelegenheit ist günstig. Denn 2018 muss wegen der Erweiterung um die Sekundarstufe II sowieso gebaut werden. Der Kreistag gab in seiner Sitzung am Freitag einstimmig grünes Licht.

15.12.2017