Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mehr als 50 Wahlplakate gestohlen

Gifhorn Mehr als 50 Wahlplakate gestohlen

Mehr als 50 Wahlplakate der CDU entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag in der Gifhorner Innenstadt. Tatorte waren insbesondere die Fußgängerzone, der Schillerplatz, die Celler Straße und die Konrad-Adenauer-Straße.

Voriger Artikel
Erneut zahlreiche Temposünder am II. Koppelweg
Nächster Artikel
Nächtliche Unfallflucht auf der Calberlaher Hauptstraße

Lediglich die zur Befestigung angebrachten Kabelbinder wurden von den Dieben an den jeweiligen Laternenpfählen zurückgelassen, die Plakate wurden offensichtlich mitgenommen und an bisher unbekannter Stelle entsorgt.

Der CDU-Kreisverband Gifhorn erstattete mittlerweile Anzeige wegen Diebstahls und Sachbeschädigung bei der Polizei.

Hinweise zu den möglichen Tätern sowie zum Verbleib der Wahlplakate erbittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr