Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mehr als 50 Verstöße: Polizei stoppt auf B4 rasenden Trucker
Gifhorn Gifhorn Stadt Mehr als 50 Verstöße: Polizei stoppt auf B4 rasenden Trucker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 08.05.2014
Trauriger Rekord: Einen Trucker mit ellenlangem Sündenregister zog Gifhorns Polizei auf der B4 aus dem Verkehr.
Anzeige

Beamten der Verfügungseinheit der Gifhorner Polizei war der allzu rasante Trucker aus dem Landkreis Harz auf der B 4 Richtung Braunschweig aufgefallen. Sie lotsten ihn auf den Großparkplatz bei Ausbüttel, um ihn zu überprüfen.

Nach der technischen Auswertung des digitalen Fahrtenschreibers staunten die Beamten nicht schlecht: In den letzten vier Wochen hatte der Harzer mehr als 50 Verkehrsverstöße begangen, insbesondere hatte er die zulässigen Lenkzeiten vielfach deutlich überschritten und seine vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten.

In einem Fall war der 47-jährige mit seinem schweren Lkw 22 Stunden nonstop durchgefahren, ohne eine Pause zu machen. Und auf der A 2 erreichte er mit seinem Sattelzug eine Spitzengeschwindigkeit von sage und schreibe 117 km/h.

Dem Mann droht nun eine Geldbuße in Höhe von insgesamt 8250 Euro. Die Weiterfahrt wurde dem 47-jährigen zunächst untersagt.

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Anzeige