Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mehr Parkplätze an der Allerwelle
Gifhorn Gifhorn Stadt Mehr Parkplätze an der Allerwelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.02.2016
Mehr Platz für Autos an der Allerwelle: Die PSG möchte eine Grünfläche zu einem Parkplatz umwandeln. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

„Mit dem gerade entstehenden Bau des Ärztehauses an der Konrad-Adenauer-Straße und dem geplanten Bau der Kindertagesstätte Gifhörnchen verändert sich das Umfeld der Allerwelle. Alle Nutzungen sind auf eine ausreichende Anzahl von Stellflächen angewiesen“, befürchtet die PSG einen Parkplatz-Engpass. In einem Schreiben vom 22. Dezember hat die PSG auf diese Situation hingewiesen und festgestellt, „dass die geplanten Stellplätze für die Nutzungen nicht ausreichen werden“. Sie befürchtet ab der Freibadsaison 2017 „ernsthafte Parkplatzprobleme für die Allerwelle“.

Die Lösung könnte die vorgeschlagene Grünfläche sein, die die PSG kaufen möchte.

Da der rechtskräftige Bebauungsplan dem Vorhaben entgegen steht, beantragt die PSG dessen Änderung. Eine Änderung des Flächennutzungsplanes sei nicht erforderlich - der sehe hier bereits „gemischte Baufläche“ vor, heißt es in der Vorlage für den Ausschuss.

ust

Gifhorn. Gruselig ging es am Sonntagnachmittag in der Stadthalle zu: Gleich zweimal führte die Tournee-Oper Mannheim das Kindertheater-Stück „Edgar, das gruselige Schlossgespenst“ auf.

22.02.2016

Abtauchen in die heimische Unterwasserwelt: Das Historische Museum Schloss Gifhorn und der Anglersportverein (ASV) kooperieren - und bieten ab Juni ein Kinderprogramm an. Naturgeschichte und Naturwissenschaft stehen dabei im Vordergrund.

25.02.2016

Wolfsburg, Salzgitter und der Landkreis Gifhorn haben einem neuen Ranking des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zufolge die beste Wirtschaftsstruktur in Niedersachsen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, belegt der Kreis Gifhorn den dritten Platz unter den 46 untersuchten kreisfreien Städten und Landkreisen.

22.02.2016
Anzeige