Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Mega-Bauprojekt der GWG auf der Zielgeraden
Gifhorn Gifhorn Stadt Mega-Bauprojekt der GWG auf der Zielgeraden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.12.2017
Lindenhof in Gamsen: Das Großbauprojekt der GWG steht kurz vor der Fertigstellung.  Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Gamsen

„Die Gebäude stehen jetzt alle“, sagt Geschäftsführer Andreas Otto. „Alles, was bezugsfertig geworden ist, ist auch bezogen.“ Damit gebe es keine Leerstände, und es seien auch keine solchen in Sicht: Bei den anstehenden Terminen Mitte Januar und abschließend Anfang April zeichne sich ebenfalls ein kompletter Bezug ab. 65 von 93 Wohnungen seien zurzeit schon bewohnt.

Fertig sei inzwischen auch die Hauptzufahrt im nördlichen Bereich von der Hamburger Straße bis tief hinein ins Quartier – und damit auch zur Tiefgarage, freut sich Otto. Auch die Beleuchtung sei fertig. Die weitere Zufahrt von der Hamburger Straße am Turm bleibe noch Baustraße, bis der letzte Baustellenverkehr durch sei. In dieser Woche sollen auch die Bäume in die Pflanzmulden gesetzt werden. „Es bekommt langsam den Charakter des Normalzustands“, sagt Otto über den optischen Eindruck des Quartiers.

93 Wohneinheiten in einem Stück gebaut: „Das hat es so noch nicht gegeben“, zieht Otto eine Bilanz der 22-Millionen-Euro-Investition am Lindenhof. „Für die Genossenschaft ist das ein richtiges Mammutprojekt.“

Nicht einmal in der Zeit der Spätaussiedler-Zuzüge in den 90-er Jahren sei so konzentriert an einer Stelle gebaut worden. „Wir haben unsere Erfahrungen gemacht.“

Beim Baustart hatte es Verzögerungen gegeben, weil außerplanmäßig noch Drainage und Brunnen für sich sammelndes Sickerwasser installiert werden mussten (AZ berichtete). Doch zum Abschluss sagt Otto: „Wir haben aber auch festgestellt, dass wir die Leistungsfähigkeit dazu haben.“

Von Dirk Reitmeister

Kleine Vorleser liefen jetzt zu großer Form auf. 24 Fünftklässler des Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasiums schauten mit ihrer Klassenlehrerin Katharina Garoufalidis in der Gifhorner DRK-Kita und -Krippe Löwenzahn vorbei. Im Gepäck hatten sie viele tolle und spannende Geschichten.

13.12.2017

Die Einbruchserie geht weiter: Am Dienstag erbeuteten Unbekannte in Groß Oesingen Bargeld, bei einer weiteren Tat in Isenbüttel gingen die Kriminellen dagegen leer aus.

13.12.2017
Gifhorn Stadt Unser Aller Festival in Gifhorn - Auch Liedfett und Antje Schomaker dabei

Die nächsten Acts für die Premiere des neuen Unser Aller Festivals im Landkreis Gifhorn stehen fest: Die Band Liedfett und Antje Schomaker werden an zwei Terminen im Mai 2018 im Gifhorner Kultbahnhof auftreten. Der Veranstalter kündigt bereits an, dass noch weitere Künstler für das Festival verpflichtet werden sollen.

13.12.2017
Anzeige