Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Marie und Elias sind 2016 die beliebtesten Namen
Gifhorn Gifhorn Stadt Marie und Elias sind 2016 die beliebtesten Namen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 29.12.2016
Neugeborene in Gifhorn: Marie und Elias sind die beliebtesten Vornamen 2016. Quelle: Archiv
Anzeige
Gifhorn

Ganz oben nichts Neues bei den Mädchennamen: Seit 2013 sind Marie (29 Neugeborene) und Sophie (22) die beliebtesten - in dieser Reihenfolge abgesehen von 2015, da war Sophie auf Platz eins. Emma (17) ist wieder auf Platz drei, so wie schon 2014, 2013 und 2015 war sie auf Platz vier. Den hat jetzt Mia (15). Neueinsteiger unter den Top ten ist Charlotte (elf) auf Platz fünf. Bei den Jungen hat Elias (19 Neugeborene) den Spitzenplatz behauptet. Er hat sich von 2013 bis 2015 von Platz neun über Platz fünf auf Platz eins hochgearbeitet. Den zweiten Platz belegt Noah (15), der im vorigen Jahr auf Platz drei der Top ten neu eingestiegen war. Auf Platz drei steht aktuell Alexander (14), seit Jahren ein Klassiker unter den Jungen-Namen: 2013 war er auf Rang zwei, 2014 auf drei und 2015 auf fünf. Den aktuellen vierten Platz belegt Leon (zwölf), der im Jahr davor auf Platz zehn stand.

Der Vorname Ben (elf), der 2013 auf Platz eins stand, 2014 auf Platz acht und 2015 auf Platz zwei, steht diesmal auf Platz fünf.

rtm

Gifhorn Stadt Polizei Gifhorn sucht nach Zeugen - Ladung verloren: Auto fährt über Obstkiste

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 188 bei Gifhorn aufgrund mangelnder Ladungssicherung eine Obstkiste. Ein nachfolgender 75-Jähriger konnte mit seinem Pkw nicht rechtzeitig ausweichen und fuhr über die Kiste hinweg. Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro.

29.12.2016
Gifhorn Stadt Fahrerflucht im Heinenkamp - Caddy von Gifhornerin beschädigt

Die Polizei in Wolfsburg sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwochnachmittag auf einem Parkplatz im Heinenkamp ereignete und bei der an dem Caddy einer Gifhornerin ein Schaden von mindestens 4000 Euro entstand.

29.12.2016
Gifhorn Stadt Mediziner haben Kontingente abgesprochen - Weniger Hausärzte: 2000 Patienten sind umverteilt

Zwei Hausarzt-Praxen weniger in Gifhorn: Eine wurde schon Ende November geschlossen, die nächste folgt in diesen Tagen. Ab Januar gibt es in der Stadt nur noch 21 Hausärzte. Viele Patienten haben sich darauf offenbar schon eingestellt.

28.12.2016
Anzeige