Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Männerchor bereitet sich auf 170. Geburtstag vor

Gifhorn Männerchor bereitet sich auf 170. Geburtstag vor

Gifhorn. Die Sänger des Gifhorner Männerchores bereiten sich schon jetzt intensiv mit ihrem Chorleiter Erhard Macke auf ihr 170-jähriges Vereinsbestehen im nächsten Jahr vor. Geplant sind neben einigen geselligen Veranstaltungen mehrere musikalische Auftritte.

Voriger Artikel
Fesselnde Gespräche über Sprüche
Nächster Artikel
Fahrradständer sollen „unverzüglich“ kommen

Intensive Vorbereitungen: Gifhorns Männerchor wird 170 Jahre alt. Das soll unter anderem mit einem Liederabend im Rittersaal und einem Konzert in der Stadthalle gefeiert werden.

Auftakt für das Geburtstagsjahr soll der Liederabend am 14. November um 17 Uhr im Rittersaal des Gifhorner Schlosses sein. Die Sänger werden sich erstmals in ihrem neuen Konzert-Outfit präsentieren und „Perlen des Schlagers und der Popmusik“ zu Gehör bringen.

Ein Konzert unter Mitwirkung des Volkswagen Philharmonic Orchestra findet am 20. März 2015 in der Stadthalle Gifhorn statt. Zur Aufführung kommen unter anderem „An der schönen blauen Donau“ (Chor und Orchester) sowie die Opernchöre „Jägerchor“ aus dem Freischütz und der „Matrosenchor“ aus dem Fliegenden Holländer.

Unter anderem kommen zur Aufführung so bekannte Schlager wie „Mit 66 Jahren“ und „Aber bitte mit Sahne“ von Udo Jürgens, „Über den Wolken“ von Reinhard Mey, „Über sieben Brücken“ von der Gruppe Karat, „The Lion sleeps tonight“, „Eleni“ - vor vielen Jahren gesungen von Andrea Jürgens, „The Rose“ und die berühmte Ballade von Hubert von Goisern „Weit, weit weg“. Ebenfalls singt eine Quartettgruppe bekannte Schlager-Oldis mit instrumentaler Unterstützung von Dozenten der Kreismusikschule.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr