Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
MTV entzündet Feuerwerk: Tolle Show zum Jubiläum

Gifhorn MTV entzündet Feuerwerk: Tolle Show zum Jubiläum

Mit einem wahren Show-Feuerwerk läutete der MTV Gifhorn gestern die nächste Runde seiner Feiern zum 150. Jubiläum ein. Im Sportpark Flutmulde präsentierten die verschiedenen Gruppen des Sportvereins dem Publikum ihr Können. Es war eine absolut würdige Veranstaltung für einen Verein von der Größe des MTV.

Voriger Artikel
Ultimate Frisbee: Neuer Sport ohne Schubsen, Rempeln und Treten
Nächster Artikel
Lautstarker Einsatz für Flüchtlinge im Landkreis

150 Jahre und so beweglich: In der Jubiläums-Show des MTV Gifhorn traten die Aushängeschilder des Vereins auf, darunter die Altersabteilung.

Quelle: Chris Niebuhr

Der Verein hatte alles aufgefahren für das Sportereignis, was Rang und Namen hat im MTV. All die vielen Aushängeschilder des größten Gifhorner Sportvereins zeigten mitreißende Darbietungen, begeisterten mit ihren Auftritten – das alles vorbereitet von Kerstin Pöhland und ihrem Team.

Da waren etwa die akrobatisch und tänzerisch faszinierenden Choreografien der Cheerleader „Little Red Peppers“ und „Black Peppers“, die gewagte Performance beim Showspringen der Trampolingruppe oder der einfach niedliche Auftritt der Kinder in der Turnshow mit dem Fliegerlied. Judoka, Fechter oder die mehrfachen Meisterschaftsgewinner vom Rollkunstlauf-Dreamteam – die Liste der Beteiligten ließe sich noch weiter verlängern.

Doch auch Gäste aus anderen Vereinen überbrachten den MTV-ern mit Auftritten ihre Gratulation zum Jubiläum. Der Tanzsportclub, die Hip-Hop-Truppe von der SV, die Lebenshilfe und sogar die Seilspring-Formation „Funny Skippers“ aus Lüneburg waren dabei.

Satte drei Stunden dauerte das Gesamtprogramm der MTV-Schau. Es war ein voller Erfolg: „Rund 450 Besucher. Wir sind sehr zufrieden, dass wir unsere mehr als 20 Abteilungen so der Öffentlichkeit präsentieren können“, sagte MTV-Geschäftsführer Helmuth Christmann.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr