Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt M&S-Mode schließt Filiale im Steinweg
Gifhorn Gifhorn Stadt M&S-Mode schließt Filiale im Steinweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.10.2016
Verhüllt: Mit einer kleinen Notiz weist M&S-Mode auf die Schließung der Filiale im Gifhorner Steinweg hin. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

„Liebe Kundinnen, diese Filiale schließt am 25. Oktober. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Treue“ hieß es auf einem Zettel, der kurz und knapp über das Aus des Damenmodemarktes im Süden der City informierte.

Hintergrund für die Schließung: Das angeschlagene niederländische Damenmodelabel M&S-Mode hatte bereits im August im Heimatland Holland Insolvenz angemeldet. Der Grund waren eine hohe Schuldenlast und rückläufige Verkaufszahlen, hieß es aus Fachkreisen.

In den Niederlanden und in Frankreich suchte das auf große Damengrößen spezialisierte Unternehmen - es verfügt über 430 Läden in vielen Teilen Europas - einen Weg aus der Krise. Offenbar wurde jedoch keine tragfähige Lösung für eine Rettung der Filialkette gefunden: Auch aus anderen Teilen der Republik - M&S verfügte in Deutschland über mehr als 30 Filialen und eine Online-Plattform - wurden zu Wochenbeginn überraschende Filialschließungen gemeldet.

Wie viele Mitarbeiterinnen am Standort Gifhorn ihren Arbeitsplatz verloren haben, war nicht in Erfahrung zu bringen. Die Gifhorner Filiale war bereits am Dienstag telefonisch nicht mehr erreichbar.

ust

Gifhorn. Mit vierspurigem Verkehr über die neue B-4-Brücke in Gifhorn im November wird es nichts. Der Regen hat an der neuen Verzögerung gleich doppelt schuld - aktuell und in der Vergangenheit.

28.10.2016

Gifhorn. Ein missglücktes Bremsmanöver mit einem Motorroller auf regennasser Fahrbahn hat Dienstagnachmittag zu einem Unfall auf dem Calberlaher Damm geführt. Personen wurden nicht verletzt.

25.10.2016

Gifhorn. Die Proben laufen auf Hochtouren, die Premiere gibt‘s am Mittwoch, 16. November, 20 Uhr, im Bürgerschützensaal: „Dieses mal was mit Niveau“ heißt die Komödien in drei Akten von Andreas Heck, die Gifhorns Kieselbach-Bühne im MTV ihrem Publikum serviert.

25.10.2016
Anzeige