Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lotto-Glückspilz räumt zwei Millionen Euro ab

Landkreis Gifhorn Lotto-Glückspilz räumt zwei Millionen Euro ab

Was für eine Nachricht zum Wochenanfang: Ein Lotto-Spieler aus dem Kreis Gifhorn hat am Wochenende mit der LottoCard 2.042.911,90 Euro gewonnen.

Voriger Artikel
Einbrüche am Wochenende
Nächster Artikel
Finanzspritze bei Kampfmittel-Suche

Sechs Kreuze zum Glück: Ein Lotto-Spieler aus dem Landkreis Gifhorn hat zwei Millionen Euro abgeräumt.

Quelle: Archiv

Die 13 erwies sich dabei als Glückszahl, zumindest als eine von insgesamt sechs. Denn mit den Zahlen 1, 12, 13, 22, 43 und 47 lag der Spieler, der sich laut Lotto-Bereichsleiter Dietmar Kopp bisher noch nicht zum Gewinn geäußert hat, goldrichtig. Lediglich die Superzahl 1 fehlte zum Jackpotgewinn. Der Gifhorner ist bereits der elfte Millionengewinner in Niedersachsen in diesem Jahr.

Da er nicht geknackt wurde, klettert der Jackpot für die Ausspielung am morgigen Mittwoch auf etwa 20 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr