Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lkw-Kontrollen im Landkreis Gifhorn

Gifhorn Lkw-Kontrollen im Landkreis Gifhorn

Am Donnerstag kontrollierten Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn den Schwerlastverkehr auf der  Bundesstraße 4 zwischen Meine und Sprakensehl.

Voriger Artikel
Martinsumzug fällt diesmal aus
Nächster Artikel
Gifhorner (50) ohne Lappen unterwegs

Lkw-Kontrollen: Einigen Brummi-Fahrern drohen Geldbussen aufgrund verschiedener Vergehen.

Quelle: Archiv

Von zwölf überprüften Lastwagenfahrern hatten immerhin zehn gegen diverse Vorschriften verstoßen. Bei der Auswertung der digitalen Fahrtenschreiber stellten die Beamten unter anderem fest, dass die Fahrer in den vergangenen vier Wochen in 41 Fällen ihre  vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten oder ihre Lenkzeiten  überschritten hatten.

Zwei Fahrzeugführer trugen kein geeignetes Schuhwerk, ein Fahrer überholte mit seinem 40 Tonnen Sattelzug einen anderen Lkw trotz  Überholverbot, zwei Fahrer waren erheblich zu schnell unterwegs.

Den Fahrern der Lastzüge drohen nun teils empfindliche Bußgelder. Die ernüchternde Bilanz nimmt die Gifhorner Polizei als Anlass, in naher Zukunft weitere Lkw-Kontrollen auf den Straßen im Kreisgebiet durchzuführen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr