Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lions spenden für Hospiz-Stiftung
Gifhorn Gifhorn Stadt Lions spenden für Hospiz-Stiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 30.09.2018
Für den guten Zweck geradelt: Lions-Clubs ermöglichten eine Spende an Gifhorns Hospizstiftung in Höhe von 5862 Euro. Quelle: privat
Gifhorn

Aus dem Landkreis Gifhorn waren mit dabei: Lions Club Wittingen, Lions Club Gifhorn, Lions Club Gifhorn-Südheide und Lions Club Meine-Papenteich.

Die Schirmherrschaft hatten der Wolfsburger Oberbürgermeister Klaus Mohrs, der Gifhorner Landrat Dr. Andreas Ebel sowie der Bürgermeister der Stadt Gifhorn, Matthias Nerlich.

Jeder Lion hat Sponsoren für sich gewonnen. Man startete in kleinen Gruppen von verschiedenen Orten im Landkreis Gifhorn und der Stadt Wolfsburg und fuhr eine Strecke von maximal 30 Kilometern.

Claudia Kayser aus Wolfsburg, zuständig für die Lions Region Gifhorn/Wolfsburg, konnte bei einem Empfang aus Anlass des neuen Lions-Jahres 2018/2019 die stolze Spendensumme in Höhe von 11.725 Euro verkünden.

Diese geht zu gleichen Teilen an das Hospiz in Wolfsburg und an die Hospiz-Stiftung für den Landkreis Gifhorn. Matthias Nerlich von der Hospiz-Stiftung Gifhorn freute sich über einen Betrag in Höhe von 5862,50 Euro, der nun für die geplanten Baumaßnahmen und Projekte in Gifhorn eingesetzt werden soll.

Von der Redaktion

Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Gifhorn lebensgefährlich verletzt worden. Er war an der T-Kreuzung Braunschweiger Straße / Bundesstraße B4 von einer 19-jährigen Gifhornerin in einem VW Touran übersehen worden – es kam zum Zusammenstoß.

27.09.2018

Die Stadt Gifhorn ist verpflichtet, einen Lärmaktionsplan aufzustellen. Und den können Bürger sich in den nächsten vier Wochen im Rathaus ansehen und ihre Stellungnahmen dazu abgeben. Die AZ fragte bei der Stadt nach, worum es bei diesem Lärmaktionsplan geht.

30.09.2018

800 Schüler des Gifhorner Otto-Hahn-Gymnasiums haben bei einem Sponsorenlauf Geld für einen guten Zweck gesammelt. Der Erlös des „Run for Help“ geht an drei Organisationen. Wie viel diese bekommen, steht im Oktober fest.

27.09.2018