Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lions-Flohmarkt: Mehr als 9000 Bücher zu Schnäppchen-Preisen
Gifhorn Gifhorn Stadt Lions-Flohmarkt: Mehr als 9000 Bücher zu Schnäppchen-Preisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 27.05.2016
Großer Bücher-Flohmarkt des Lions-Clubs Gifhorn Südheide: Auch heute haben Schnäppchenjäger im Foyer des Real-Marktes noch die Chande, günstig einzukaufen. Quelle: Foto: Michael Uhmeyer
Anzeige
Gifhorn

Antiquariat, Krimis, Bildbände, Sachbücher, Klassik oder Esoterik: Das Angebot war erneut riesengroß. „Wir bieten inzwischen Bücher in 27 verschiedenen Kategorien an“, sagt Kastrowsky-Kraft. Im Vorfeld eines jeden Bücher-Flohmarktes gibt‘s für die engagierten Lions - die Hauptorganisation liegt in den bewährten Händen von Jasmin Royer und Wolfgang Stein - allerdings jede Menge Arbeit. „Aus 20.000 Büchern wurde ausgewählt und sortiert“, berichtet Renate Kastrowsky-Kraft.

Der Bücher-Flohmarkt der Lions hat inzwischen eine ganze Menge Stammkunden. „Es gibt viele Schnäppchenjäger, die regelmäßig dabei sind“, so die Literatur-Expertin der Lions, die gestern Kunden immer wieder mit Rat und Tat bei Seite stand - bei der Suche nach Krimis oder Bildbänden aus Gifhorn.

„Roman sind die Renner“ so Kastrowsky-Kraft. Der Erlös des Bücherflohmarktes kommt dieses Mal der Senioren- und Hospiztarbeit zu Gute.ust

Gifhorn. Premiere im doppelten Sinn an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule: Erstmals führte nun die neue Theater-AG der Schule ein Stück auf. Und es war sogar selbst geschrieben.

27.05.2016

Am Donnerstag, 26. Mai, zwischen 11.45 Uhr und 16:15 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter die Heckscheibe eines VW-Busses ein. Dieser war auf dem Parkplatz des Mühlenmuseums abgestellt. Entwendet wurden zwei Rucksäcke mit Bargeld und Ausweispapieren. Polizei sucht Zeugen.

27.05.2016

Gifhorn. In die Pedale, fertig, los: Am Sonntag, 29. Mai, gibt es wieder eine geführte Radtour für die ganze Familie. Los geht‘s um 11 Uhr am Parkplatz der AOK am Schleusendamm. Mitradeln lohnt sich: Als Hauptgewinn wird unter den großen und kleinen Teilnehmern ein hochwertiges Trekking-Fahrrad verlost. Gestern fuhren die Organisatoren die 25-Kilometer-Route schon einmal Probe.

27.05.2016
Anzeige