Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Linie 164 hat zentrale Bedeutung

Busse zur IGS: Fahrplan steht Linie 164 hat zentrale Bedeutung

Wie kommt das Kind zur neuen IGS? Die VLG hat ein Konzept für den Busverkehr entworfen, jetzt muss es die Landesnahverkehrsgesellschaft nur noch genehmigen.

Voriger Artikel
Fass-Mann abgetaucht
Nächster Artikel
Neuer Besucherrekord ist möglich

Mit dem Bus zur IGS: Die VLG hat den Fahrplan ausgetüftelt, er muss nur noch genehmigt werden.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Dreh- und Angelpunkt im IGS-Verkehr wird die Linie 164 von Brome nach Gifhorn sein. Abgesehen von einigen anderen Nebenlinien wie der 173 wird vor allem sie die neue Gesamtschule in der Sassenburg ansteuern, erklärte VLG-Betriebsleiter Henrik Bude auf AZ-Nachfrage. Und mit ihr werden am Busterminal Steinweg alle anderen Busse verknüpft.
Dabei haben es die Schüler aus Isenbüttel und Calberlah am denkbar einfachsten: Sie können im 184-er Bus gleich sitzen bleiben, weil der ab Gifhorn zur 164 wird. Bei 150 Schülern insgesamt in der IGS reiche ein Bus sowieso nicht, weiß Bude: „Wir fahren deshalb mit zwei Bussen zwischen Gifhorn und Sassenburg.“
So hat es die VLG bei der Landesnahverkehrsgesellschaft beantragt. Bude: „Wir hoffen, dass wir die Genehmigung kommende Woche erhalten.“
Infos gibt es im Internet unter www.vlg-gifhorn.de oder www.vrb-online.de.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr