Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lieder als Licht in dunkler Jahreszeit
Gifhorn Gifhorn Stadt Lieder als Licht in dunkler Jahreszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 09.12.2013
Schon das 19. Konzert in der Adventszeit: Der Gemischte Chor Concordia Jembke sang erneut vor vollem Haus in der St. Georgkirche. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Chorleiter Gerhard Gross leitete das Konzert. Er hatte mit seinen Sängern ein ansprechendes Programm einstudiert für den Auftritt. Selbst ein wenig erschwerte Bedingungen durch den Ausfall der Pianistin umschiffte der Chor. Mit Tobias Klose war erst kurzfristig noch ein Ersatzmann für das E-Piano gefunden worden. Entsprechend knapp war die Zeit bemessen, um Chor und Pianisten aufeinander abzustimmen.

Auf dem Programm standen traditionelle und moderne internationale Advents- und Weihnachtslieder. Unter anderem brachte der Gemischte Chor die Stücke „Tochter Zion“, „Feliz Navidad“ und „Gloria in excelsis Deo“ zu Gehör. Zudem gab es auch ein paar Solostücke des Pianisten Klose: zum Beispiel „It‘s beginning to look a lot like christmas“.

Durch das Programm führte die Vorsitzende des Chores, Antje Schnürer, mit Textbeiträgen zum Thema „Licht in der dunkelsten Zeit des Jahres“. Und zum Ende sangen dann alle gemeinsam das klassische Weihnachtslied „O du fröhliche“.

  • Neue Sänger sind beim Gemischten Chor Concordia übrigens willkommen. Die Proben beginnen wieder am Donnerstag, 14. Januar, ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

cn

Anzeige