Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lichtermeer für den Dorfplatz
Gifhorn Gifhorn Stadt Lichtermeer für den Dorfplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 29.10.2013
Lichterglanz in Wiswedel: Fleißige Dorfbewohner haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, um den Dorfplatz passend zu Halloween zu schmücken. Quelle: Rolf-Peter Zur
Anzeige

„Zu jeder Jahreszeit wird der Dorfplatz unter ein Motto gestellt, und mit Blick auf den Oktober und das bevorstehende Halloween-Fest bietet sich das Schnitzen von Kürbismasken förmlich an“, hieß es aus der fleißigen Bastelrunde.

Die Akteure hatten viel Spaß an der Arbeit, sie konnten an den großen und kleinen und jetzt in der Dunkelheit leuchtenden Kürbissen ihre künstlerischen Fähigkeiten so richtig austoben. „Schon in den Vorjahren hielten zahlreiche Verkehrsteilnehmer kurz an, um das nächtliche Lichtermeer zu bewundern, und das hat uns unter anderem wieder zu dieser herbstlichen Aktion motoviert“, erklärt Birgitt Klopp.

Nach dieser herbstlichen Aktion steht sicherlich schon die nächste Aktion im Terminkalender der Dorfgemeinschaft, wenn sich der Dorfplatz im Dezember wohl wieder in einem weihnachtlichen Winterkleid präsentieren wird, wie aus der Bastelrunde zu hören war.

rpz

Gifhorn Stadt Sassenburg / Neudorf-Platendorf - Luther kommt in die Thomas-Kirche

Neudorf-Platendorf. Die evangelisch-lutherische Thomas Kirchengemeinde in Neudorf-Platendorf macht in diesem Jahr den Reformationstag zu einem Erlebnis. Am Donnerstag, 31. Oktober, ab 11 Uhr zeigen dort Laiendarsteller aus dem Kreis der Gemeinde den Thesenanschlag Martin Luthers.

29.10.2013

Dreiste Trickdiebe suchten in der vergangenen Woche zwei Rentnerinnen in einem Mehrfamilienhaus in der Gifhorner Südstadt heim und prellten die Seniorinnen um deren Ersparnisse.

29.10.2013

Aufgrund der Beschwerde eines Anwohners postierte sich der Radarwagen der Polizeiinspektion Gifhorn am Montagnachmittag am Isenbütteler Weg in Höhe des dortigen Regenrückhaltebeckens.

29.10.2013
Anzeige