Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Letzte Radprüfung für Teves-Schüler
Gifhorn Gifhorn Stadt Letzte Radprüfung für Teves-Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 18.06.2010
Teves-Schule: Klaus Menkens, Verkehrssicherheitsberater der Gifhorner Polizei, nahm die letzte Radprüfung ab.
Anzeige

Beim praktischen Teil mussten die Kinder ihre Sicherheit im Umgang mit den zuvor gelernten Verkehrsregeln zeigen. Auf ihrer Fahrt durch die Südstadt mussten sie Schülern aus den älteren Jahrgängen, die sich an verschiedenen Stellen postiert hatten, ihre Verkehrstauglichkeit beweisen.

Zum letzten Mal dabei war auch die Leiterin der Schule, Ingrid Damm, die mit Beginn der Sommerferien in den Ruhestand wechselt. Während der Prüfungsfahrten der Kinder hatte Klaus Menkens, Verkehrssicherheitsberater der Gifhorner Polizei, die Strecke im Auge.
Nach der Prüfung wurden den Viertklässlern bei einem simulierten Fahrradunfall durch das DRK Erste-Hilfe-Kenntnisse vermittelt.

Die Weichen für den Bau eines Radweges zwischen Rethen und Groß Schwülper sind gestellt: Der Bauausschuss des Kreises stellte gestern 37.000 Euro Planungskosten für das 370.000-Euro-Projekt entlang der Landesstraße 321 bereit.

18.06.2010

Gifhorns Griechen im Freudentaumel: Ihre Nationalmannschaft unter Trainer Otto Rehhagel hat gestern Nigeria mit 2:1 geschlagen und sich die Chance aufs Achtelfinale bewahrt. Das feierten sie in Autokorsos durch die Stadt.

18.06.2010

Das ist ein Kracher: Stadt Gifhorn und die Rock- und Popschule des Landkreises bieten die Ferien über eine Akustik-Sommer-Rock-Bühne auf den Schlosswiesen an – Bands und Einzelkünstler können dort immer Mittwoch nachmittags auftreten. Los geht‘s am Mittwoch, 23. Juni, um 16 Uhr mit Tukka Takana.

18.06.2010
Anzeige