Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lesung zum Thema Flucht-Schicksale
Gifhorn Gifhorn Stadt Lesung zum Thema Flucht-Schicksale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 04.12.2015
Autorenlesung für Neuntklässler: 75 Fritz-Reuter-Realschüler hörten am Freitag Daniel Höra zu. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige

Daniel Höra trug wichtige Passagen aus seinem Buch „Das Schicksal der Sterne“ vor. Er stellt darin die Fluchtschicksale eines 15-jährigen Afghanen und eines aus Schlesien vertriebenen Rentners gegenüber, die sich im Berlin der Gegenwart begegnen. „Ich lese die Fluchtpassagen vor.“ Zum Einstieg wählte er das Schicksal des Altersgenossen seiner Zuhörer, der mit seiner Familie vor den Taliban floh.

75 Neuntklässler befassten sich nicht nur gestern mit diesem aktuellen Thema. „Wir haben im Unterricht das Buch gelesen“, sagte Lehrerin Susanne Bühring. Die Lesung mit dem Autoren sollte den Schülern noch einen tieferen Bezug zum Buch verschaffen. „Wir wollen das Unterrichtsprojekt interessanter machen.“

Bühring freute sich, dass Höra der Einladung folgte. Für den Autoren, der dieses Jahr bereits 90 Mal vor Schülern vortrug, keine Frage: „Jugendliche sind ein direktes Publikum.“ Das liege ihm „Die konfrontieren einen damit, wenn sie etwas mögen oder nicht mögen. Ich mag Direktheit.“

rtm

Kästorf. Adventliche Stimmung herrschte beim Weihnachtsbasar des Kreativteams der Eingliederungshilfe Hagenhof in den Diakonischen Heimen Kästorf.

04.12.2015

Silvesterlauf am Schlosssee: Das Event lockt mit einer Laufstrecke an der Ise und dem Schlosssee sowie einer Tombola. Die Erlöse kommen der kardiologischen Station für Kinder der Medizinische Hochschule Hannover zu Gute.

04.12.2015

Gifhorn. Dreister Diebstahl: Am vergangenen Wochenende stahlen Unbekannte vier Hundewelpen aus einer Gartenanlage am Bostelberg. Die Tiere sind gerade einmal sieben Wochen alt.

04.12.2015
Anzeige