Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Lestin: Auch Fahrbahn der A2-Okerbrücke sanieren

Walle Lestin: Auch Fahrbahn der A2-Okerbrücke sanieren

Die Fahrbahn der Autobahn 2 westlich von Braunschweig wird saniert, aber nicht der Belag auf der Okerbrücke. Doch gerade der dort verursachte Lärm belastet die Waller Anwohner enorm. Schwülpers Bürgermeister Uwe-Peter Lestin hat sich darum an das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gewandt.

Voriger Artikel
Volksbank: Grundstein am Steinweg gelegt
Nächster Artikel
Über 5000 Euro gegen den Hunger

Okerbrücke bei Walle: Rumpeln Autos und Lkws dort über den Asphalt, tönt der Lärm bis zu den Grundstücken der Anwohner.

Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)

Die Anwohner warteten seit Jahren auf eine Verbesserung des Schallschutzes an der Okerbrücke. „Der auf der Brücke eingebaute Guss-asphalt verursacht einen Lärmpegel, der auch durch die Schallschutzwand nicht ausreichend gemindert wird“, heißt es im Schreiben an Minister Jörg Bode.
In zahlreichen Briefen und Gesprächen hat sich Lestin bereits für die Waller stark gemacht. Im Ministerium gebe es bereits genaue Vorstellungen, wie der Schallschutz verbessert werden könnte.
Zum Zeitpunkt des Baus der Brücke sei die Verwendung von leiserem offenporigen Asphalt nicht möglich gewesen. „Jetzt gibt es aber diese Möglichkeit und mit Mitarbeiterin Ihres Hauses war abgesprochen, dass die Fahrbahndecke der Brücke spätestens bei der nächsten Sanierung im Umfeld erneuert werden sollte“, heißt es.
Jetzt seien nach Unfällen auf der Baustelle fast täglich die Ortsdurchfahrten verstopft. „Aber unser Problem bleibt unerledigt“, so Lestin.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr