Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Leise Jäger nisten unter dem Dach

Rötgesbüttel Leise Jäger nisten unter dem Dach

Rötgesbüttel . Als Karl-Heinz Wunderling den Nistkasten für die Schleiereulen öffnet, flüchtet das Muttertier durch das Uhlenloch – und geht Horst Seeler ins Netz. So wird verhindert, dass das nachtaktive Tier Opfer von Fressfeinden wird. Die Drittklässler der Grundschule Rötgesbüttel erlebten gestern die Beringung von sechs Jungtieren.

Voriger Artikel
Kapitäne sind hart im Nehmen
Nächster Artikel
Grimm-Schule: Erfolgreich kooperiert

Ausgewachsene Schleiereule: Schüler der Klasse 3 aus der Grundschule Rötgesbüttel sahen gestern ein Tier aus nächster Nähe.

Quelle: Photowerk (co 2)

Erstmals nach zwei harten Wintern nisten wieder Schleiereulen in der Scheune von Hans-Christian Wolter. Seeler erklärt den Kindern, dass die hohe Schneedecke der letzten Winter den Tieren die Futtersuche erschwerte. „In guten Jahren haben wir 1500 Jungtiere verzeichnet. Im letzten Jahr waren es nur 80.“

Die Kinder hatten sich gut über die Tierart informiert. Fünf bis sechs Feldmäuse frisst eine Schleiereule am Tag. Während der Brutzeit müssen auch die Jungen versorgt werden. Die Tiere jagen mit dem Gehör. „Bis auf zwei Grad genau kann eine Schleiereule Geräusche orten“, erklärt Seeler. Die Jäger selbst sind aufgrund des Gefieders extrem leise.

Dann der spannende Moment: Wunderling öffnet den Nistkasten und holt die sechs Jungtiere zur Beringung heraus. Etwa sechs Wochen sind sie alt. Flügge sind sie nach achteinhalb Wochen. Für die Beringung durften die Kinder die Vögel halten und staunten über das weiche Gefieder.

1999 hatte Wolter aus der Zeitung erfahren, dass Plätze für Nistkästen gesucht wurden – und bot seine Scheune an. „Es ist derzeit einer der wenigen Nistplätze mit Jungvögeln. Da ist man auch ein wenig stolz.“ 275 dieser Nistkästen gibt es im Landkreis Gifhorn. Übrigens durften die Kinder gestern Namen für die Brutvögel aussuchen: Sie heißen „Cosmo“ und „Tinchen“.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Die Volksbank BraWo sucht für sich und ihre Tochtergesellschaften personelle Verstärkung. Kommen Sie ins BraWo-Team, und setzen Sie auf eine sichere Zukunft mit vielen Perspektiven! mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr