Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Leiche im alten Krankenhaus aufgefunden
Gifhorn Gifhorn Stadt Leiche im alten Krankenhaus aufgefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 13.09.2015
Grausiger Fund: Im ehemaligen Gifhorner Klinikum wurde eine männliche Leiche entdeckt. Quelle: Marcel Trojanowski
Anzeige

Grausiger Fund: Zwei Zeugen teilten der Gifhorner Polizei am Freitag gegen 22.15 Uhr mit, dass sie im Gebäudekomplex des leerstehenden ehemaligen Gifhorner Klinikums in der Bergstraße eine leblose Person gefunden hätten.

Vor Ort fand die Polizei in einem der Gebäude dann auch einen männlichen Leichnam. Nach ersten Ermittlungen dürfte es sich um einen 57-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz handeln, teilten die Beamten mit, die annehmen, dass die Leiche dort schon länger gelegen hat.

Weitere Ermittlungen zur Identität und genauen Todesursache dauern an. Hinweise auf ein Verbrechen oder sonstige Fremdeinwirkungen haben sich bisher nicht ergeben, so die Polizei. Mit weiteren Ermittlungsergebnissen ist kommende Woche zu rechnen.

Triangel. Fahrzeugbrand in der Nacht: Gegen 4.35 Uhr stand am Samstag auf dem Pendlerparkplatz an der Dragenkreuzung ein BMW in Flammen.

13.09.2015

Gifhorn. Die Gifhorner Tafel, die seit Jahren Hilfsbedürftige versorgt und betreut, muss immer mehr Menschen unterstützen. 1800 Personen sind aktuell auf die Tafel-Hilfe angewiesen - Tendenz steigend. Die Tafel wird zukünftig von einer neuen Führungsriege gesteuert. Vorsitzende bleibt jedoch weiterhin Edeltraud Sack.

11.09.2015

Gifhorn. Auf der seit Anfang Juli ruhenden B4-Brückenbaustelle - über die Celler Straße und über den Kirchweg - geht es nun tatsächlich weiter. „Am Montag, 14. September, werden die Arbeiten wieder aufgenommen“, verspricht Bernd Mühlnickel, Chef der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel.

11.09.2015
Anzeige