Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Leiche im alten Krankenhaus aufgefunden

Gifhorn Leiche im alten Krankenhaus aufgefunden

Gifhorn. Im ehemaligen Klinikum in der Bergstraße wurde am Freitag die Leiche eines 57-Jährigen gefunden. Die Todesursache ist derzeit unklar.

Voriger Artikel
Dragenkreuzung: BMW in Flammen
Nächster Artikel
Cityflohmarkt mit einigen Lücken

Grausiger Fund: Im ehemaligen Gifhorner Klinikum wurde eine männliche Leiche entdeckt.

Quelle: Marcel Trojanowski

Grausiger Fund: Zwei Zeugen teilten der Gifhorner Polizei am Freitag gegen 22.15 Uhr mit, dass sie im Gebäudekomplex des leerstehenden ehemaligen Gifhorner Klinikums in der Bergstraße eine leblose Person gefunden hätten.

Vor Ort fand die Polizei in einem der Gebäude dann auch einen männlichen Leichnam. Nach ersten Ermittlungen dürfte es sich um einen 57-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz handeln, teilten die Beamten mit, die annehmen, dass die Leiche dort schon länger gelegen hat.

Weitere Ermittlungen zur Identität und genauen Todesursache dauern an. Hinweise auf ein Verbrechen oder sonstige Fremdeinwirkungen haben sich bisher nicht ergeben, so die Polizei. Mit weiteren Ermittlungsergebnissen ist kommende Woche zu rechnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr