Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lehrermangel: Eltern machen mobil
Gifhorn Gifhorn Stadt Lehrermangel: Eltern machen mobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 24.08.2011
Eltern und Schüler trafen sich gestern vor der HRS. Ihr Engagement wurde belohnt: Neue Lehrkräfte kommen.
Anzeige

Es sei schon mehr als ein halbes Jahr bekannt gewesen, dass nach den Ferien ein personeller Engpass entstehe, unter anderem dadurch, dass zwei Lehrkräfte langfristig erkrankt seien, so Neumann. Die Elternvertreterin fragte Anfang der Woche in der Schule nach und erhielt eine unbefriedigende Antwort. Dann telefonierte sie mit der Landesschulbehörde und erfuhr, dass „die Besetzung dauern kann“. Sie schrieb einen Elternbrief, wandte sich an AZ, Politik und Verwaltung und damit an den Schulträger.

Bürgermeister Volker Arms erklärte in einem Gespräch mit Heike Neumann und ihrer Stellvertreterin Anja Schulze, dass auch er inzwischen mit der Landesschulbehörde Rücksprache gehalten habe. Ihm sei mitgeteilt worden, dass zwei Stellen genehmigt seien und das Auswahlverfahren laufe. „Es kann relativ kurzfristig gehen“, so Arms. Anschließend führte der Weg der beiden Frauen zu Schulleiter Rolf Maskus. „Gerade als wir bei ihm waren, kam der Anruf aus der Landesschulbehörde“, so Neumann. Die teilte dem Rektor mit, dass die beiden Stellen genehmigt seien und es auch Bewerber gibt.

Nun sollen schnellstmöglich die Bewerbungsgespräche geführt werden, um die Lücke zu schließen“.

cha

Anzeige