Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Lebenshilfe-Sportler bei Special Olympics: Tolle Erfolge beim Badminton und Boccia
Gifhorn Gifhorn Stadt Lebenshilfe-Sportler bei Special Olympics: Tolle Erfolge beim Badminton und Boccia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 06.06.2018
Schöne Erfolge: Die Lebenshilfe-Sportler kamen mit Mediallen von den Special Olympics zurück. Quelle: privat
Anzeige
Gifhorn

Die Werkstätten hatten vier Badmintonspieler und drei Bocciaspieler zu den Spielen entsandt und das Ergebnis lässt durchaus zu, stolz zu sein.

Neben einer Silbermedaille im Einzel beim Boccia, die der „Boccia-König“ Michael Büttner errang, wurde im Einzel noch eine Bronze durch Jana Johannsen und im Doppel ebenfalls eine Bronzemedaille durch Michael Büttner/Jana Johannsen gewonnen.

„Dabeisein ist alles“

Beim Badminton gab es auch jeweils eine Bronzemedaille im Einzel durch David Hoffmann und Doppel durch Hans-Peter Wenzel/Ramon Broich.Neben den Medaillen war aber für alle Beteiligten das Motto „Dabeisein ist alles“ ein ganz wichtiger Aspekt. Es ging aber nicht nur um die sportlichen Leistungen, sondern auch um das „olympische Flair.“

Gänsehautmomente und La-Ola-Welle

Schon bei der Eröffnungsfeier gab es Gänsehautmomente, die sicherlich jeder Teilnehmer in Erinnerung behalten wird. Das olympische Feuer, die olympische Fahne und der Einmarsch der vielen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, lösten die eine oder andere La-Ola-Welle aus.

Die dargebotene Akrobatik war teilweise atemberaubend und besonders eine Sandmalerinerhielt tosenden Beifall für ihre überaus beeindruckenden Bilder. Das krönende Ende der nationalen Special Olympics Spiele war dann die Abschlussfeier, bei der ausgelassen miteinander gefeiert wurde.

Von der Redaktion

Auf drei Großbaustellen auf der Tangente und an der Dragenkreuzung müssen sich Autofahrer in der Zeit vom 25. Juni bis 8. August einstellen. Und weil’s so dicke kommt, lädt der Landkreis Gifhorn für Dienstag, 12. Juni, 17 Uhr, zu einer öffentlichen Info-Veranstaltung in den Rittersaal des Schlosses Gifhorn ein. Dabei wird auch über die Verkehrseinschränkungen und Umleitungsstrecken informiert.

08.06.2018

Brand im Klinikum, Menschenleben in Gefahr: Das war Dienstagabend das Szenario für eine Übung für die gesamte Gifhorner Stadtwehr. Dabei mussten 24 bettlägrige Patienten von den Einsatzkräften aus der Station 2.5 evakuiert werden.

05.06.2018

Darüber herrscht in der Gifhorner Politik Einigkeit: Für den Bolzplatz am Sportzentrum Süd, der für den neuen Kindergarten geopfert wird, soll es Ersatz geben. Willy Knerr (CDU) brachte am Montag dazu einen Vorschlag in den Stadtplanungsausschuss ein: eine neue Spielfläche auf dem freien Platz der Fritz-Reuter-Realschule an der Carl-Diem-Straße.

08.06.2018
Anzeige