Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Laute Rockmusik und tolles Frühstück
Gifhorn Gifhorn Stadt Laute Rockmusik und tolles Frühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 07.04.2018
Tagestreff Moin Moin: Die Band Dr3ier spielte zum musikalischen Frühstück auf. Quelle: Michael Franke
Gifhorn

Organisiert wurde die Veranstaltung, die seit vier Jahren einmal jährlich stattfindet, vom Vertrauenskörper um den Betriebsrat Dirk Wagner von Volkswagen. Die Arbeitnehmervertreter von VW brutzelten Eier und Bacon, belegten die Brötchen und übernahmen den Tischservice. „Wir sind hier heute nur Gast im eigenen Hause“, freute sich Sozialarbeiter Uwe Bilau. Zusätzlich erhielt der Tagestreff noch eine Geldspende, die anlässlich des Frauentages im Bereich des VW-Verpackungsbetriebs gesammelt worden war.

Die Band, die übrigens mit ihrer Deutschrockmusik am 19. April auch im Gifhorner Kultbahnhof zu hören ist, verzichtete laut Sänger und Bassist Pascal Runge auf ihre Gage, um den Besuchern zu ermöglichen, einmal ein Konzert zu besuchen.

Von Thorsten Behrens

Kapazitäten von Sporthallen des Kreises und der Stadt in Gifhorn abklopfen, um per Software eine effektivere Belegung zu erzielen: Darum geht’s am 12. April in der Sitzung des Kreisschulausschusses.

07.04.2018

Mit einer echten Rennpappe ans Mittelmeer: Der Grußendorfer Teja Schönberger und sein Kumpel Christoph Neumann fahren mit einem 41 Jahre alten Trabi nach Mallorca. Was sagt eigentlich der Tüv zu dieser Sangria-Idee?

09.04.2018

In Handschellen wurde der 22-jährige Angeklagte in den Gerichtssaal gebracht – und so muss er ihn auch wieder verlassen. Wegen bewaffneten Drogenhandels wurde der Gifhorner vom Landgericht Hildesheim zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten verurteilt.

06.04.2018