Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lastwagen brennt

Gifhorn Lastwagen brennt

Rötgesbüttel. Feuerwehren aus Ohnhorst-Gravenhorst, Adenbüttel, Meine und Rötgesbüttel löschten am Mittwoch um 12.44 Uhr einen brennenden Lastwagen auf der Bundesstraße 4.

Voriger Artikel
Brückenabriss: Bürgermeister präsentieren Wunschzettel
Nächster Artikel
270 weitere Flüchtlinge im Landkreis

Stau: Ein Lkw brannte am Mittwoch auf der B 4.

Quelle: Canidar

Der Brand im Führerhaus - der Lkw war zwischen Rötgesbüttel und Meine unterwegs - sei von dem Fahrer rechtzeitig bemerkt worden, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Der Schwelbrand sei vermutlich auf einen Defekt im Sicherungskasten, der auf der Lkw-Beifahrerseite untergebracht ist, entstanden.

Der Verkehr wurde an der Pannenstelle vorbei geleitet. „Dadurch kam es zu Staus“, so Reuter. Der Lkw musste abgeschleppt werden.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr