Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lange Gesichter bei den Linken

Landtagswahl 2017 im Kreis Gifhorn Lange Gesichter bei den Linken

Im Wahlkreis Gifhorn Süd und Wahlkreis Gifhorn Nord/Wolfsburg zugelegt, den Einzug in den Landtag knapp verpasst: Im Parteibüro der Linken an der Braunschweiger Straße gab’s am Sonntagabend lange Gesichter.

Voriger Artikel
Kreis-AfD ist mit Ergebnis zufrieden
Nächster Artikel
Lindner-Effekt zieht im Kreis nicht: FDP mit einstelligem Wahlergebnis

Im Kreis zugelegt, den Landtagseinzug verpasst: Gifhorns Linke sind enttäuscht.
 

Quelle: Michael Franke

Gifhorn.  „Unsere Inhalte sind offenbar nicht gut genug rüber gekommen – wir müssen klarer und verständlicher werden“, steht für Mathias Papke (Linken-Kandidat im Wahlkreis 6) fest. „Wir haben mit einem Einzug in den Landtag gerechnet – es ist enttäuschend, dass es nicht geklappt hat.“

So stimmte der Wahlkreis 6 Gifhorn-Süd ab

So stimmte der Wahlkreis 6 Gifhorn-Süd ab.

Quelle: Uwe Lorenz

Linken-Kandidat Viktor Neufeld (Wahlkreis 5) glaubt, dass nach der Bundestagswahl viele Bürgerinnen und Bürger einfach „wahlmüde“ waren. „Wir sind die einzige Partei, die tatsächlich soziale Ziele auf der Agenda hat – daran müssen wir weiter arbeiten.“ Am Mittwoch wollen Gifhorns Linke die Wahl im Detail analysieren.

So stimmte der Wahlkreis 5 Gifhorn-Nord / Wolfsburg ab

So stimmte der Wahlkreis 5 Gifhorn-Nord / Wolfsburg ab

Quelle: Uwe Lorenz

Von Uwe Stadtlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr