Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Landkreis Gifhorn: Preisanstieg bei Bauland und Immobilien setzt sich fort
Gifhorn Gifhorn Stadt Landkreis Gifhorn: Preisanstieg bei Bauland und Immobilien setzt sich fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.04.2016
Es wird kräftig gebaut: Der Preisanstieg bei Immobilien im Landkreis Gifhorn dauert weiter an. Quelle: Archiv
Anzeige

2789 „Erwerbsvorgänge über alle Grundstücksarten“: gegenüber 2015 ein Plus von drei Prozent mit einem Umsatz von insgesamt 382 Millionen Euro.

„Es wurden mehr Bauplätze verkauft“, so Stegelmann. 598 Verträge in 2015 - „nur“ 552 im Vorjahr. Das entspräche einem Zuwachs von acht Prozent. Durchschnittlich seien 79 Euro bei einer mittleren Grundstücksgröße von 913 Quadratmeter gezahlt worden. Teurer ist‘s in Gifhorn: 115 Euro kostet hier der Quadratmeter Bauland durchschnittlich. Im Papenteich wurden 114 Euro fällig, in Wittingen lediglich 37 Euro.

Freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser liegen im Mittel bei einem Kaufpreis von 213.000 Euro (Wohnflächenpreis 1422 Euro pro Quadratmeter). Von 2009 bis 2015 legten Reihen- und Doppelhäuser mit einer 47-prozentigen Preissteigerung kräftig zu: Der durchschnittliche Kaufpreis stieg von 125.000 Euro auf 184.000 Euro an. Eine Steigerung von 61 Prozent seit 2009 bei den Eigentumswohnungen: Durchschnittlich werden Kaufpreise von 63.000 bis 243.000 Euro bei einem Wohnflächenpreis von 847 bis 2283 Euro verlangt.

Kostensteigerungen auch beim Ackerland: 2,16 Euro kostet der Quadratmeter - von 2001 bis 2015 gab‘s eine Kostensteigerung von 120 Prozent.

Der 266-seitige Grundstücksmarktbericht kostet 50 Euro und ist beim LGNL, Schlossgarten 6, Tel. 05371-897225, erhältlich.

ust

Leerstände in Gifhorns Fußgängerzone beseitigen und die Kundenfrequenz in der City erhöhen: Die Gifhorner SPD-Fraktion fordert ein konkretes Konzept - und will den städtischen Wirtschaftsförderer Stefan Ach in die Pflicht nehmen.

11.04.2016

Gifhorn. Finest House, Black Music, Soul und Classic: Das erwartet alle jungen und jung gebliebenen Gifhorner bei der großen Tanz-in-den-Mai-Fete, die am Samstag, 30. April, in Gifhorns Stadthalle steigt.

08.04.2016

Gifhorn. Die Gifhorner sollten sich von den warmen Sonnenstrahlen nicht täuschen lassen: Ärzte und Apotheker. haben immer noch mit vielen Erkältungsfällen zu tun. Doch so langsam scheint das abzuklingen.

10.04.2016
Anzeige