Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Landfrauen: Neuer Kreisverband vertritt 5000 Mitglieder

Gifhorn Landfrauen: Neuer Kreisverband vertritt 5000 Mitglieder

Gifhorn. Der fusionierte Kreisverband der LandFrauenvereine Gifhorn hat mit seiner ersten gemeinsamen Mitgliederversammlung seine Arbeit aufgenommen. „5000 LandFrauen vereinen die LandFrauenvereine in unserem Kreisverband. Mit dieser starken Stimme werden wir Landfrauen uns künftig Gehör verschaffen“, so Vorsitzende Ilsemarie Dralle an.

Voriger Artikel
OHG-Schüler lernen Praxis
Nächster Artikel
20-jährige Parsauerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Vertretung für 5000 Landfrauen im Kreis Gifhorn: Bei einer Delegiertenversammlung wurde die Neuorganisation festgelegt.

Nun trafen sich die 33 Delegierten aus den Vereinen im Deutschen Haus, um über die neue Organisation im Kreisverband zu beraten. Zunächst wurden die Kassenabschlüsse der alten Kreisverbände Gifhorn Nord und Süd ordnungsgemäß geprüft und deren Vorstände entlastet. Das Vermögen steht nun dem Kreisverband für seine künftige Arbeit zur Verfügung.

„Wir sehen uns als Dienstleister der Ortsvereine der LandFrauen und wollen mit unseren Mitteln die Arbeit der Vereine und Ehrenamtlichen unterstützen. Schwerpunkte sehen wir dabei in der Öffentlichkeitsarbeit und bei Weiterbildungsangeboten“, so Berit Hartig, Beraterin von der Landwirtschaftskammer.

Bei der Versammlung wurden die Vorstände der Kreisverbände Gifhorn Nord und Süd verabschiedet. Hanna Meyer, ehemalige Vorsitzende Nord, bedankte sich bei Sabine Dehning, Ulrike Bührke und Christine Gehrmann.

Ilsemarie Dralle verabschiedete Ingrid Pahlmann, Heidrun Lippel, Reinhild Weule und Margit Wende mit großem Dank.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr